B E R G H E I M A T

Sonntag, 26. Februar 2017

Anders auf den Schwarzenberg

Servus,


haben uns heute doch noch ganz spontan auf eine kleine Runde in die Berge aufgemacht. Ziel war eine kleine Rundtour ohne weite Zufahrt, dazu wollten wir nicht groß mit Schnee in Berührung kommen. So fiel unsere Wahl auf den Schwarzenberg ... eigentlich ein eher unscheinbares, aber auf dem Normalweg ein leider beliebtes Ziel. So heckte ich eine Aufstiegsvariante aus, um ein bisserl Ruhe zu haben.

 
Hier verirrt sich selten jemand her !?


Samstag, 25. Februar 2017

Breitenkopf Südgipfel ( letzter Felssporn vorm Hauptgipfel am Südgrat )

 
Servus,
 
da es gestern in die Berg nochmal etwas Nachschub in Form von feinstem Pulverschnee ?  gab rumpelte wir heute hinaus in die Mieminger. Ziel war das Igelskar über dem gleichnamigen See ... und dann schaun wir mal.
 
Es geht eigentlich nicht besser

Donnerstag, 23. Februar 2017

Genusstour auf’s Fellhorn

 
Servus,
 
heute  brauchte ich eine Tour mit viel Sonne, natürlich mit noch ausreichend Schnee, dazu sollte sie relativ lawinensicher sein und nicht zu überlaufen. So fiel meine Wahl auf das Fellhorn überm Seegatterl ... eine inzwischen nicht mehr so angesagte Tour weil ihr rauschende Abfahrtshänge fehlen. 
 
Die Aussichten und das Wetter standen heute im Vordergrund
Aber als Alleingeher bei angesagten Frühlingstemperaturen, und der zu erwarteten Lawinengefahr kam mir dieser fast schon als Skiwanderung zu bezeichnende Aufstieg gerade recht.
 

Dienstag, 21. Februar 2017

Am ‘ nassen ‘ Zahn

 
Servus,
 
heute ging’s auf eine absolute Schlechtwettertour – ‘ kurz + nass ‘ . Wir wussten genau was uns erwartet aber nach den letzten ‘ Gutwettertouren ‘ kann man das mal aushalten !
 
Im Regen hoch über Graswang - wir wollten es nicht anders

Montag, 20. Februar 2017

‘ Staubhaltige ‘ Runde um den Plankenstoa

 
Servus,
 
da die heutige Bergzeit etwas begrenzt war ging’s zu einer Runde in die Tegernseer Berge. Trotz der beiden letzten idealen Tourentage wollten wir eine Tour mit Spurgarantie und wen möglich mit unverspurten Hängen.
 
Wen man sich was fest wünscht, dann ....

Samstag, 18. Februar 2017

Lösertalkopf über den Ostgrat

Servus,
 
nach der langen Schönwetterphase gab es gestern in den Bergen nochmal einen Rückfall in die Winterzeit, im Februar eigentlich kein Wunder ! Dort schneite es wohl den ganzen Tag und bescherte somit den Gipfeln im westlichen Nordstau eine gute Schippe Neuschnee. Somit stieg auch abrupt die Lawinengefahr und verwehrte uns dadurch unsere eigentlich geplante Tour. Aber a bisserl was werd scho geh.
 
 

Mittwoch, 15. Februar 2017

Schee war's am Röthenstein

Servus,
 
heute war das Wetter dermaßen schee das ich nach dem Job unbedingt nochmal in die Berg musste. Ich entschied mich zu einer kleinen Tour hinten im Schneeloch um den Plankenstein und wurde nicht enttäuscht !
 
Das Leben kann so schee sein !!