B E R G H E I M A T

Sonntag, 9. Juni 2024

Moosrunde westl. v. Benediktbeuern

Servus,

heute machten wir eine kleine Runde vor den verhangenen & wohl recht verregneten Bergen. Auf unserer Runde ereilten uns nur 2 ganz kurze Schauer die aber recht schnell von der Sonne wieder gutgemacht wurden. Start am Bahnhof in Benediktbeuern / P+R für lau.
 

Samstag, 8. Juni 2024

Erlspitze via Zirler Klettersteig

Servus,

nachdem das Wetter zur Zeit alles andere als stabil ist : Regen – Gewitter dazu unkalkulierbare Sonnenfenster ging’s heit lieber net zum Kraxln. Stattdessen machten wir einen Radl/Klettersteigausflug ins westl. Karwendel. Ziel sollte die Erlspitze im Felsenrund des Eppzirler Kessels werden.
 

Sonntag, 2. Juni 2024

Mit Einsamkeitsgarantie : Hachelspitz & Talwand

Servus,

nach dem Dauerregen der letzten Tage ging’s heit ausi. Wolkenverhangene Berggipfel und durchnässte Wege sollten mich nicht aufhalten – erst geplant zu Dritt, machte ich mich dann doch allein auf den Weg !?  Ich nutzte den instabilen Tag um ein paar weiße Flecken in den Vorbergen zu eliminieren. Start an einem O.- Parkplatz kurz nach dem Beginn der Spitzingstraße.
 
Beim Abstieg, es lichtet sich

Donnerstag, 30. Mai 2024

Westl. Münchner Radlrunde mit Wetterglück

Servus,

heit bei dem instabilen Wetter blieben wir lieber in der Stadt. Hier gäbe es unzählige Unterstellmöglichkeiten – diese durften wir auch im Nachhinein in Anspruch nehmen. Eine Bergunternehmung wäre mir natürlich lieber gewesen – aber ‘ man muss die Feste feiern wie sie fallen ‘.
 

Mittwoch, 29. Mai 2024

Einsame Runde über den Heiglkopf

Servus,

nachdem das Wetter widererwarten deutlich besser war als angekündigt ging’s heit nach der Arbeit kurzentschlossen in die Erste Reihe. Von uns Dahoam die kürzeste Zufahrt in die
(Wald)Berg. Westl. von Wackersberg am Wanderparkplatz ( 1.- für 3 Std. ) in der Quellenstraße starteten wir.
 

Sonntag, 26. Mai 2024

Zum Laberdolomit über Ettal

Servus,
 
obwohl es gestern noch sauber geschüttet hat wollten wir es heit wissen. Das Wetter sollte ganz fein werden – und einige Felspartien werden schon wieder trocken sein !? Treffen und Start am Parkplatz zwischen O’gau & Ettal. Von hier ging’s anfangs mit den Radl’n gen Dolomit.
 

Montag, 20. Mai 2024

‘ Rainbow ‘ & ‘ Rock’n Roll ‘ an den Gatterlköpfen

Servus,

heute ging’s endlich mal wieder zum Alpinklettern. Als Ziel wurden die neuen Kletterrouten im Sani Sektor am Sockel der Gatterlköpf auserkoren ( östl. des K.G. ‘ Roter Masten ‘ ). Das Wetter sollte bis in den frühen Nachmittag halten !? ... schaun wir mal. Heute kostenfreier Start ( noch aktuelles Ticket im Automat gefunden ) am Parkplatz der Ehrwalder Almbahn.