B E R G H E I M A T

Montag, 22. April 2019

Auf die Schöttlkarspitze / Radl + Ski

 
 
Servus
 
' Warum in die Ferne schweifen ? wen das Gute liegt so Nahe '
So machten wir uns heute auf um eine feine Firntour in den Soiern zu unternehmen. Nach staufreier Zufahrt starteten wir in Krün, drunten am Parkplatz beim Sägewerk. Anfangs war’s noch a bisserl zapfig, nur 5° Grad ... inzwischen sind wir ja schon wieder fast sommerliche Temperaturen gewohnt!
Richtig derwischt

Sonntag, 21. April 2019

Im Ammerland zwischen Ammersee und Peißenberg

Servus,


nach einem Tag beim Klettern und einer Skitour ging’s heute mal zu einer schönen Radlrunde. Heute war wohl Alt und Jung unterwegs, so hielten wir die Anfahrt kurz und starteten in Fischen beim Ammersee.

 
Mei is bei uns schee !


Samstag, 20. April 2019

Benediktenwand / Radl + Ski

Servus,
heute war genau der Tag um den tollen Hängen im Probstenalmkessel einen Besuch abzustatten. Droben liegt wohl noch genügend Schnee – die Auffahrt wird wohl schon aper sein – und an den Ostertagen haben die meisten wohl weitere, höhere Ziele auf dem Plan und somit wird dort droben wohl nichts los sein.


Freitag, 19. April 2019

Feines Plattenklettern über der Jungen Isar

Servus,
 
heute gab’s seit langer Zeit mal wieder einen schönen Tag am Fels. Als Eröffnung der Klettersaison entschieden wir uns für die tollen Plattenwände über dem Tal der noch wilden und ungezähmten Isar.
 
PLATTEN  PLATTEN  PLATTEN

Mittwoch, 17. April 2019

Zum vernachlässigten Hirschbichl / Radl + Ski

Servus,

eigentlich ist es für Skitouren am Nachmittag bei den momentan frühlingshaften Temperaturen zu spät. Aber da es heute in den Bergen eher bewölkt werden sollte rumpelte ich nach der Arbeit nochmal los. Als Ziel suchte ich mir den recht unbekannten Hirschbichl/Hirschbühel  südlich der Enningalm in den Ammergauer Bergen heraus. 
Feierabend am Gipfel
Da ich den Berg schon kannte wusste ich inzwischen wo ich recht sicher durch die Nordflanke komme.

Sonntag, 14. April 2019

Es geht noch : Gr. Traithen

 
Servus,
 
heute machten sich 5 Unentwegte, trotz dem bescheidenem Wetter, auf in die Berge. Bei dem Wetter weiter zu fahren das wollten wir nicht, also entschieden wir uns rauf zur Rosengasse zu fahren. 
 
Noch geht was in den Bayrischen Vorbergen

Sonntag, 7. April 2019

Runde im Arzmoostal / Schochenkopf

Servus,

heute ging’s auf eine kleine, trotzdem lohnende Runde hinauf ins Arzmoostal / beim Sudelfeld. Da heute wohl viele Leute unterwegs sind und die wenigen, schon schneefreien Berge fluten ... 
 
Ein schönes Fleckerl Erde
... machten wir den unbekannten Schochenkopf. Kein Steig führt dort hinauf und wohl die Wenigsten werden diesen Buckel kennen.