B E R G H E I M A T

Dienstag, 19. Januar 2021

Schnee ohne Ende – Pulvertour zum Fahrenbergkopf

 

Servus,
 
heute ging’s nach der Arbeit nochmal raus auf die Ski. Ich nutzte den heutigen ( nochmals etwas kühleren Tag ) bevor morgen wohl Tauwetter einsetzen soll. Ein Buckel mit kurzer Zufahrt ... also rauf zum Kesselberg. Kurz vor der Paßhöhe parkte ich und ab ging’s ...
 

Samstag, 16. Januar 2021

Runde im Hochriesgebiet : Laubenstein – Zellerwand – Abereck – Heuraffelkopf – Riesenberg

 

Servus,
 
da Dank der letzten starken Schneefälle die Lawinenlage in der westlichen Ecke der Bay. Berge recht angespannt ist und dazu die Gebiete im Miesbacher Landkreis TABU sind zwickten wir heute etwas in die Chiemgauer aus. Dort östlich des Inns hat es zwar auch sauber reingeschneit aber der LLB hörte sich um einiges entspannter an. So entschieden wir uns im Hochriesgebiet eine Runde zu drehen. Staufrei und somit recht flott fuhren wir über Frasdorf zum ( Dank unserem frühem Aufbruch ) noch nicht überfüllten Parkplatz bei der Lederstube. ‘ Klein ist die Welt ‘ ... hier trafen wir auf das Geschwisterpaar Caro und Hias, welch ein Zufall.
 

Mittwoch, 13. Januar 2021

Auf’s Hintere Hörnle + den Stierkopf


Servus,
 
heute nach der Arbeit wollte ich doch mal schaun was es an Neuschnee gemacht hat. Da ich die Anfahrt kurz halten wollte entschied ich mich für’s Hörnle. Start am Parkplatz der noch im Coronaschlaf befindlichen Hörnlebahn ( 3.- / 4 Std. ).
 

Dienstag, 12. Januar 2021

CAMPZ Blogwahl 2020

 

Servus,
 
falls du ein fleißiger Leser meines Blog bist und dir die Seite gefällt, würde es mich sehr freuen falls du hier mitmachst :
 
 
 

Gruß Daniel
 
+ Gesund bleiben !!

Sonntag, 10. Januar 2021

Bodigberg - Stacheleck – Reitstein

 

 
Servus,
 
heute war eigentlich eine Pärchentour angedacht aber ... letztendlich ging dann doch jeder seinen Weg : SIE bevorzugte eine sonnige Wanderung im Alpenvorland / ER stieg auf’n Berg. Trotzdem ging sich nach dem Treffen nach den Einzeltaten noch ein gemeinsamer Spaziergang aus.
 
Heute ein Tour bei richtig zapfigen Temperaturen

Mittwoch, 6. Januar 2021

Solange wir noch dürfen : Rechelkopf + Mitterberg


Servus,
 
nachdem uns unter Umständen in der nächsten Zeit die Freiheit unseren Aufenthaltsort frei zu wählen zu können genommen wird  👿, ging’s nochmal in die Berg. Nach den nächtlichen Schneefall waren die Straßenverhältnisse in der Früh dermaßen übel das wir unser Ziel kurzfristig änderten. So entschieden wir uns heute mit einem Buckel in der ‘ ersten Reihe ‘ zufrieden zu geben.
 

Sonntag, 3. Januar 2021

Coronakonforme Tour zum Branderschrofen

 

 
Servus,
 
nachdem ich den Jahreswechsel in häuslicher Quarantäne verbrachte ließ ich mich gestern 
‘ frei Testen ‘. So war es heute allerhöchste Zeit mal wieder in die Berg zu gehen. Da der Schnee immer noch eher Mangelware ist und wir statt ‘ runterlaufen ‘ lieber ‘ runterfahren ‘ wollten ging’s nochmals in ein Skigebiet. Da ich die Gebiete zwischen Sudelfeld und Zahn schon besucht hatte wichen wir nun etwas in den Westen aus.