B E R G H E I M A T

Montag, 21. Mai 2018

Abschlußskitour 17/18 zum Sulzkogel

Servus,
 

heute gab es voraussichtlich die letzte Skitour der Saison. Es musste ein hoch gelegener Ausgangspunkt sein, weil die Ski tragen wollten wir eigentlich nicht. Für eine Tagestour kam somit eigentlich nur Kühtai als Startpunkt in Betracht.




Sonntag, 13. Mai 2018

‘ Kunterbunt ‘ im Wilden Kaiser

 
Servus,
 
heute sollte der vorerst letzte schöne Tag werden – so war klar wir gehen zum KRAXLN.
 
 
Da am Nachmittag von Westen Gewitter heranziehen sollten entschieden wir uns etwas östlich in den Kaiser zu fahren. Für eine der längeren Touren war uns dann doch das Wetter zu unsicher – also ging’s an die Multerkarwand unterm Treffauer.
 

Samstag, 12. Mai 2018

Kreuz & Quer durchs Murnauer Moos

Servus,
 

da ich heute Vormittag noch beruflich verhindert war ging sich nur noch eine kleine Radlrunde ' vor den Bergen ' zeitlich aus. 
Eine wunderbare Gegend

Und es gab viel zu Entdecken

Donnerstag, 10. Mai 2018

Vatertagsrunde überm Samerberg

Servus,
heute ging’s auf allgemeinen Wunsch auf eine kleine Wandertour. Als Ziel suchten wir uns wegen der eher mauen Wettervorhersage ( stimmte mal wieder nicht ! ) eine Runde am westlichen Rand der Chiemgauer Berge heraus :
                        Kindlwand  -  Heuberg  -  Wasserwand
 


Montag, 7. Mai 2018

Feldernkopf via Rechte Nordrinne / Radl + Skitour

Servus,
obwohl ich in dieser langen Saison schon 60 Touren mit Ski machen durfte hatte ich noch nicht genug. EINE GEHT NOCH. Das gute Wetter konnte ich heute Dank eines freien Tags nochmal zu einer Radl + Skitour nutzen. Dazu war die letzte Nacht klar und so hoffte ich auf recht passable Schneebedingungen.
 
Das wurde es dann

Sonntag, 6. Mai 2018

Gemütliche Runde über den Geierstein

Servus,
 
heute gingen wir den Geierstein über Lenggries an. Es wurde eine schöne Rundtour im Uhrzeigersinn : Über den Griesler Berg hinauf und über das Markeck wieder hinunter.
 
 
Start in Lenggries, kostenfreier Parkplatz in der Goethestraße hinterm Schwimmbad.

Samstag, 5. Mai 2018

Im hintersten Karwendel : Roßlochspitze mit Radl/Ski

Servus,


heute machten wir nochmal eine ausgiebige Radl – und Skitour. 
War mal wieder a feine Unternehmung
Gestartet sind wir am Parkplatz ( kost nix ) vor der Grenze/Scharnitz. Mit den Radl durch den Ort und nach der Isarbrücke links zu den Karwendeltälern. 

Freitag, 4. Mai 2018

Nebelrunde : Riedlerspitz – Grubereck – Daffenstein

Servus,
 

über einem Monat lang gab es nun schon Touren ausschließlich bei Sonnenschein ... des werd ja fast schon langweilig ! So bot sich der heutige Vormittag geradezu an diese Serie zu beenden. In der Nacht hatte es in die Berg noch geregnet und bei der Hinfahrt versteckten sich die Gipfel hartnäckig in milchigem Weiß. Da ich nicht den ganzen Tag  Zeit hatte entschied ich mich zu einer kleinen Runde hinten über Kreuth :


                                        
                                                  Riedlerspitz – Grubereck – Daffenstein




Dienstag, 1. Mai 2018

Tolle Firntour zur Kuhlochspitze

Servus,
da es heit a bisserl niedrigere Temperaturen hatte und die Sonne sich etwas zurück halten sollte ging’s nochmal auf Skitour. Als Ziel suchten wir uns den Eppzirler Kessel heraus, hier droben in den Karen sollte es noch gut gehen.


Sonntag, 29. April 2018

Brünnsteinschanze + Rotwandlspitz + Schortenkopf : a schöne Runde

Servus,


da sich die Temperaturen im Laufe des Tages mal wieder fast an die 30° herantasten sollen verzichtete ich heute gerne auf die kuschligen Skistiefel. Und um im Dunkeln aufzustehen für ein paar Schwüngerl dazu fehlte mir nach der langen Arbeitswoche doch die Motivation.
Der Winter ist in den Vorbergen Vergangenheit
Stattdessen drehte ich eine griabige Radl + Wanderrunde droben am Sudelfeld mit leichtem Gepäck und in Sommerkluft. Dort droben gab es noch a bisserl was zum Erkunden für mich.

Freitag, 27. April 2018

Noch geht was : Am Hirschbichl mit Radl & Ski

 
Servus,
 
heute gab es nochmal eine ‘ NachDerArbeitTour ‘ – diesmal mit Radl + Ski. Nachdem es Gestern doch deutlich kühler war und auch die Nacht recht zapfig war wollte ich es nochmal wagen. Zwar ist der Nachmittag eigentlich nicht die optimale Zeit für solche Unternehmungen ... aber schaun wir mal !
 

Mittwoch, 25. April 2018

Weglostour zum Pkt. 1661 m und Versuch des ‘ Jägerrippchen ‘

Servus,

heute wollten wir uns eine Neutour über’m Spitzingsattel anschauen. Kurz, relativ leicht, westseitig ausgerichtet : eigentlich ideal für eine ‘ NachDerArbeitKraxlnTour ‘.

Die Beschreibung ( Link unten ) sprach zwar von teilweise noch nicht ausgeräumten Fels und die Absicherung war lt. Topo auch eher spärlich aber bei der Kletterschwierigkeit wird’s scho gehn !?

 
Dat guat ausschaun - aba ...


Sonntag, 22. April 2018

Radlrunde in den Wilden Westen Münchens

 
Servus,
 
nach dem gestrigen schönen Kraxltag machte ich heute eine interessante Radltour. Der Gaswagen blieb heute mal stehen und so startete ich direkt von der Haustür weg.
 
ENDLICH WIEDER ALLES GRÜN

Samstag, 21. April 2018

‘ Südwind ‘ und mehr ... im Ötztal

Servus,
heute ging’s zum kraxln nach Nösslach im vorderen Ötztal zwischen Umhausen und Längenfeld. Dort gibt es einige Mehrseillängenrouten, die wollten wir uns mal anschauen. 
Beim Weiler Winkeln parkten wir und stiegen hinauf zur schon sichtbaren Wand. Unsere Touren liegen im linken äußersten Teil der breiten Wandflucht.

Donnerstag, 19. April 2018

Zum Heimgarten mit Radl + ohne Ski

 
Servus,
 
schon wieder ein toller, sonniger und warmer Tag ... da geht doch noch was.
So machte ich heute meine erste ‘ NachDerArbeitRadlUndWanderTour ‘ in diesem Jahr. Die Sonne hat ja nun, besonders südseitig, schon ganze Arbeit geleistet.
 
Schon für den Blick hat es sich gelohnt !

Dienstag, 17. April 2018

Es ging NOCH – Gr. Traithen

Servus,
heute machte ich recht spontan, die wohl letzte ‘ NachDerArbeitSkiTour ‘ in dieser Saison ! Ich hatte, obwohl ich Optimist bin, alternativ noch die Wandersachen dabei um bei totalem Schneemangel den Weg nicht umsonst gemacht zu haben. Bei der Hinfahrt über den Schliersee und das Sudelfeld denkt man an vieles aber wohl nicht an Skifahren !? Die hohen Temperaturen der letzten Tage haben schon ganze Arbeit geleistet.


Sonntag, 15. April 2018

Radlrunde vom Bibi zum Eitzi und die Ramsau

 
Servus,
 
heute machten wir einen schönen Familienausflug. Es wurde mehrheitlich eine Radltour gewünscht – na dann machten wir das halt.
Das Wetter sollte warm und trocken werden, dazu wurden uns 8 Stunden Sonnenschein in Aussicht gestellt ... daraus wurden dann wohl eher 8 Minuten !
 
Wenigstens beim Start schien die Sonne

Samstag, 14. April 2018

Klettern in Hohlwegen/Weißbach ' Reini ' + ' Immergrün '

Servus,
heute bei dem Superwetter zogen wir es vor, statt in den Schnee zu pilgern ... lieber den Tag am Fels zu verbringen. Und es wurde ein ganz feiner Tag, als Ziel suchten wir uns 2 Mehrseillängen Routen in Hohlwegen heraus.
Kletterpatschen statt Skistiefel !!

Dienstag, 10. April 2018

Bevor ER weg ist : Taubenstein bis Jägerkamp

 
Servus,
 
da ich heut mal wieder a bisserl Zeit hatte, nutzte ich diese für eine Runde droben am Spitzingsee :
 
                              Taubenstein – Rauhkopf – Tanzeck – Jägerkamp
 
Mal wieder gut derwischt - das Wetter war um Klassen besser als angesagt !?
Da ich erst so um 10.30 Uhr vom Parkplatz an der Taubensteinbahn ( läuft net ) losging war der Schnee schon schee weich und somit sehr gut zu gehen.

Montag, 9. April 2018

Noch a bisserl kraxln an der VESTE

Servus,
heute wollten wir das gute Wetter für einen Besuch des Klettergarten über Ohlstadt nutzen. So gab es einen schönen ‘ NachDerArbeitKraxlnNachmittag ‘ bei idealen Temperaturen.

Unseren Wagen stellten wir am kostenfreien Parkplatz ab / Start zum Heimgarten.

Sonntag, 8. April 2018

Eröffnung der Klettersaison am SCHREISTEIN

Servus,

heute ging es nach einer gefühlten Ewigkeit mal wieder in die Berg zum kraxln. Da hinten um den Plankenstein noch Unmengen Schnee liegen stiegen wir mit Tourenski auf.

 
Die SONNE und WIR gaben alles !


Mittwoch, 4. April 2018

Mal anders aufs Brauneck

Servus,


das Thermometer zeigt 23° Grad – eigentlich zu warm für eine ‘ NachDerArbeitSkiTour ‘.
Aber was soll's

T-Shirt Skitour


Da die Tage für eine kurze, schnelle Tour in den Bay. Vorbergen wohl in Kürze vorbei sein werden  - nutze ich nochmal die Gunst der Stunde. Ich wusste das am Brauneck der Schnee noch bis hinunter reicht aber auf einen der normalen Anstiege hatte ich keine Lust. Nach dem Kartenstudium hatte ich mir einen alternativen Aufstieg zurecht gelegt.



Montag, 2. April 2018

Vorderunnütz – viel besser als der Name vermuten läßt

Servus,
 

a bisserl Neuschnee hat’s mal wieder gemacht, dazu stahlblauer Himmel und als Wermutstropfen eine etwas angespannte Lawinenlage ( LWS 3 ) : genau die richtigen Zutaten um dem Unnütz die Ehre zu geben. 


Bei der Hinfahrt nach Steinberg zwar ein etwas wehmütiger Blick hinein in die NO Kare aber diese verzwickten wir uns heute lieber – sind für diese zu lange in den Federn gelegen.



Freitag, 30. März 2018

Fellhorn plus Eggenalmkogel

Servus,
heute ging’s zu einer schönen Runde in die südl. Chiemgauer Berge. Gestartet sind wir am sich langsam füllenden Parkplatz beim Seegatterl ( Steinplatte – kost nix ). 
Mal wieder gut derwischt

Mittwoch, 28. März 2018

In einer Regenpause zum Röthenstein

Servus,
heute gab es mal wieder eine kleine ‘ NachDerArbeitSkiTour ‘. Ziel war ein kleiner Buckel hinten im Schneeloch rund um den Plankenstein.

Start an der Hufnaglstub’n kurz unter der Moni Alm. Anfangs auf dem vom Start weg gut schneebedeckten Weg in Richtung Wallberg.

Sonntag, 25. März 2018

Zum Sonntraten – bei Sonne

Servus,


heute wurde mal wieder eine schneefreie Wanderung angefordert : Nach den Schneefällen der letzten Tage gibt es eigentlich nur eine Erhebung in der Nähe von München an der der Schnee kaum länger überlebt : Am Sonntraten.




Samstag, 24. März 2018

Ein Traum, trotz dem Namen : Am Schinder

 
Servus,
 
mal wieder ein Jubeltag mit Sonne satt, Neuschnee und geringer Lawinengefahr. Was stellt man da an : wir entschieden uns für den langen Gang hinter zum Schinder. Die Mautstraße ab dem Suttensee hinter in die Valepp ist noch gesperrt, auf ihr liegt noch durchgehend die weiße Pracht – das passt !
 
Was willst mehr ?

Freitag, 23. März 2018

‘ Am Zahn ‘ als kl. Vormittagstour

Servus,
da ich heute nur Vormittags Zeit hatte kam mir der nächtliche Neuschneezuwachs natürlich wie gelegen. So ging sich noch was Kleines in den Vorbergen aus und dazu abermals mit frischem Pulverschnee !
 
Der einzige Lichtblick heit - dafür gab's feinen Schnee

Donnerstag, 22. März 2018

Ochsenkopf + Stanzer Joch : SCHEE WAR’S

Servus,

nach dem gestrigen tollen Tag im frischen Pulverschnee ging es heute in die ‘ Verlängerung ‘. Nachdem es zum Wochenende deutlich wärmer werden soll, nutzten wir die Gunst der Stunde um,die zur Zeit idealen Bedingungen, nochmals zu genießen.

 



Mittwoch, 21. März 2018

Pulveralarm ! Lösertalkopf + Zugabe

Servus,
 
der Winter gibt noch nicht auf ! ... also machten wir uns nochmal auf um trotz des Frühlingsbeginns ?? einen tollen Pulverschneetag in den Bergen zu erleben. Ich hatte gehört das es im Westen etwas mehr Schnee gemacht hat, also ging es abermals in die Ammergauer Berge. 
 
Frühling is !!

Samstag, 17. März 2018

Abenteuertour zum Lahnenkopf + Risserkogel

 
Servus,
 
da heute das Wetter im Laufe des Tages deutlich schlechter werden sollte ging es dorthin wo wir uns gut auskennen. So sollte auch eine gesunde Heimkehr bei fehlender Sicht etc. sicher gestellt sein. Den Lahnenkopf kannte ich ja schon von Besteigungen in den letzten Wintern aber die Ausdehnung der Tour über den Risserkogel von Süden war mir bis dato auch noch fremd.
 
Mei is do schee herobn

Freitag, 16. März 2018

Gemütliche Wanderung auf den Schafkopf

Servus,
 
heute war eigentlich ein gemütlicher Ruhetag angedacht, lt. Wettervorhersage sollte es ein verregneter Freitag werden. Aber nichts da – in der Früh zeigte sich die Sonne und so entschlossen wir uns doch eine kleine Wanderung zu unternehmen. 
 
Dort drüben geht noch nichts ohne Ski !

Donnerstag, 15. März 2018

Runde über den Gr. Traithen

Servus,
eigentlich war für heute die Eröffnung der Klettersaison angedacht aber das Wetter spielte nicht so richtig mit. So ging es halt nochmal auf Skitour. 
Dann halt nochmal auf die Ski
Da in den tieferen Lagen schon langsam der Frühling Einzug hält fuhren wir hinauf in das Schneeloch der Rosengasse beim Sudelfeld.

Mittwoch, 14. März 2018

Rappenklammspitze + Hochalplkopf

 
Servus
 
‘ Wer rastet der rostet ‘ : Also heut nochmal zu einer Skitour aufgerappelt. Ziel war heute das Rohntal hinten im Karwendel, mal schaun was geht.
 
 
In der Früh regnete es noch munter vor sich hin – so verlegten wir unseren Startzeitpunkt etwas nach hinten. 

Dienstag, 13. März 2018

Auf's Fotscher Windegg

Servus,
heute ging’s mal in die Vord. Stubaier Berge. Ziel war wegen der immer noch angespannten Lawinenlage ( LWS 3 ) das Fotscher Windegg über dem Ort Sellrain. 
 
Was will man mehr ?
Zwar nicht ein Ziel mit großem Anspruch, trotzdem wurde es eine tolle Tour und ‘ Dank unter der Woche ‘ eine absolut einsame Unternehmung ( fast : 1 Tourengeher sahen wir ).

Sonntag, 11. März 2018

Kleine Runde zum schneefreien Gr. Illing

Servus,
 
heute war in den Bergen frühlingshaftes Föhnwetter mit Temperaturen bis 20° vorhergesagt : dies traf natürlich nicht ein. Trotzdem machten wir eine kleine Wanderrunde bei Ohlstadt. Ziel war die Erhebung des Gr. Illing :
 
 
... ihn kennen zwar nicht viele aber von der Autobahn sticht er eigentlich jedem durch seine markante Form ins Auge : Oben flach mit vereinzelten Bäumen darauf und rechts eine steil abfallende Wand.
 

Samstag, 10. März 2018

Einsame Ammergauer Runde

Servus,
 
heute machten wir mal wieder eine schöne Tour in den ruhigen Regionen der Ammergauer Bergen. So gibt es heute keine genauere Wegbeschreibung nur ein paar Infos und Buidl.
 
Trotz Sauwetter - es ging scho was

Donnerstag, 8. März 2018

Die Sonne scheint, also zur Scheinbergspitze

Servus,
heute war mal wieder Zeit für eine ‘ NachDerArbeitSkiTour ‘. Noch liegt genügend Schnee in den Bergen ( mit kurzer Zufahrt ) und auch das gute Wetter veranlasste mich nochmal loszurumpeln. 
 
Ganz was Feines
Staufreie Fahrt über Oberau zum heute nicht überfüllten Parkplatz, kurz hinter Linderhof. Die Temperatur war hier richtig angenehm, also Start im Shirt ohne Handschuh und Mütze.

Sonntag, 4. März 2018

Frühlingstour zum Kratzer

Servus,
 
heute gab es mal wieder eine kleine Tour mit meiner besseren Hälfte. Ziel war das geöffnete Hirschberghaus droben, etwas unterhalb des Kratzer. Start in Scharling / Leiten bei schon recht angenehmer Temperatur. 
 
 
Ich stieg mit den Kurzski auf und trug ( ganz Gentleman ) natürlich noch ihren Zipflbob.

Samstag, 3. März 2018

Seekarkreuzrunde mit Erweiterung

 
Servus,
 
da zur Zeit bei uns in den Bayrischen Vorbergen ( noch ) richtig viel Schnee liegt ging’s heute mal auf eine schöne, lange Runde in heimatlichen Gefilden. Ziel war die Seekarrunde mit Zugabe über den Höhenzug Zwieseleck – Brandkopf.
 
Mal wieder ein Jubeltag - bei angenehmen Temperaturen !

Mittwoch, 28. Februar 2018

' In der Not frisst der Teufel .... ' LL bei Wangen

Servus,
eigentlich wollte ich heute an dem zwar kalten aber sonnigen Nachmittag noch eine Skitour in den Bergen unternehmen. Da ich aber leider nicht beizeiten aus der Arbeit kam lohnte es sich zeitlich nicht mehr. Was also tun ? 
 
Zwa a schee aba koane Berg

In der Betriebszeitung - nichts bleibt unentdeckt !

...na sowas - irgendwie sind sie mir doch draufgekommen das ich ab und zu mal in den Bergen unterwegs bin !




Samstag, 24. Februar 2018

Traumtour über den Ochsenälpeleskopf + Kreuzkopf

 
Servus,
 
heute drehten wir eine schöne Runde in den Ammergauern. Einsam und unbekannt ... das wird wohl auch so bleiben da einige Abschnitte nur bei besten Bedingungen machbar sind. Alle in dieser Gegend liegenden Schutzgebiete wurden von uns penibel gemieden. So gibt es die Tour nur in Bildern mit ein paar Wegpunkten :
 

Mittwoch, 21. Februar 2018

Nachmittags zum Wallberg

 
Servus,
 
heute gab es mal wieder eine ‘ NachDerArbeitSkiTour ‘ : den frisch gefallenen Neuschnee der letzten Tage wollte ich mir nicht entgehen lassen ! Und jawohl, ich fand sie noch die unbefahrenen Hänge
 

Sonntag, 18. Februar 2018

2 x Lahnenkopf + Baumgartenschneid

Servus,
 

heute machten wir bei dem eher bescheidenen Wetter eine nette Runde hinten am Lahnenkopf. Schnee liegt auch hier hinten richtig viel, somit stand unserer Tour nichts im Wege und wir konnten vom Auto weg mit den Ski starten.

 
Vui Schnee dafür wenig Sicht


Sonntag, 11. Februar 2018

Exkursion zum K ........

Servus,
 

heute gab es eine lange Tour hinter zum eher ‘ vergessenen’  K ........ . 
Die Einsamkeit dort hinten ist aber auch nicht leicht zu bekommen. Auf dieser Tour sind insgesamt 4 Anstiege nötig, mit genau so vielen Abfahrten : also eine schöne runde Sache.


BESTE BEDINGUNGEN


Freitag, 9. Februar 2018

Teufelstättkopf via Kurztal + Osthang

 
Servus,
 
da das Wetter pünktlich zum Wochenende wieder schlechter werden soll, nutzte ich den heutigen ( besseren ) Tag zu einer ‘ NachDerArbeitSkiTour ‘. So kam ich heute doch noch aus dem GRAU heraus und konnte ein Sonnenbad am Berg genießen.
 
Nur noch SCHEE

Dienstag, 6. Februar 2018

Schön war’s am Schönberg

Servus,

nachdem ich am letzten Wochenende die Sonne nicht zu Gesicht bekam, nutzte ich den heutigen Tag dies nachzuholen. Zwar wurde es nur eine ‘ NachDerArbeitSkiTour ‘ aber immer noch besser als Nichts !

Ich suchte mir eine westseitig gelegenen Anstieg heraus, um die Nachmittagssonne zu genießen.

 
Das hat sich doch gelohnt


Sonntag, 4. Februar 2018

Auf die Rotwand / Geburtstagsfeier

 
Servus
 
Birgit hat geladen zur Geburtstagsfeier droben am Rotwandhaus. So trafen sich heute ein bunter Haufen Zipfler, Schlittenfahrer und Skitourengeher um diesen Anlass droben am Berg ( in der warmen Stube ) zu begehen.
 
Drin war's heut deutlich angenehmer als droben am verhangenen Gipfel