B E R G H E I M A T

Montag, 15. Januar 2018

Rietzer Grießkogel + Mitterzaiger Kogel

Servus,
 
bevor das Wetter umkippt und mit dem angesagten deutlichen Neuschnee + der dazu gehörigen steigenden Lawinengefahr zu rechnen ist ging’s heut nochmal auf Tour. Als Ziel suchten wir uns etwas sonniges heraus, bei diesem Superwetter wollten wir nicht im Schatten unseren ( Urlaubs)Tag verbringen. 
 
Was will man mehr ?
Da fiel mir der Rietzer in den Vorderen Sellrainer Bergen ein !  Das letzte Mal war ich wohl vor über 20 Jahren dort droben, inzwischen kann man ihn Dank seiner Beliebtheit eh nur noch unter der Woche machen außer man liebt es in ‘ Reihe ‘ zu gehen.

Sonntag, 14. Januar 2018

Wanderung zum Hohen Kranzberg

Servus,
heute entflohen wir dem ‘ Grau ‘ in München und suchten die Sonne. Am Alpenrand schaute es auch noch nicht besser aus, so fuhren wir übern Walchensee nach Mittenwald. Hier zeigten sich die ersten Lücken, also machten wir uns auf den Weg hinauf zum Hohen Kranzberg.
 
Unentschieden - Sonne gegen Wolken

Samstag, 13. Januar 2018

Feiner Firn an der Hochschrutte

Servus,


das beste Wetter, gut gesetzter Schnee, recht lawinensichere Bedingungen : da geht was.

Die Hänge die von der Sonne verwöhnt werden sind wohl zur Zeit die bessere Wahl, so fiel unsere Tourenauswahl auf die tollen südl. ausgerichteten Hänge im Danielkamm.
SCHEE WAR'S
Nur die Schneelage im unteren Bereich erschien uns bei der Hinfahrt noch fraglich. Bei der Ankunft in Lähn schaute der untere Teil auch noch recht ‘ fleckig ‘ aus aber durchs Wiestal zog sich eine weiße Spur.

Dienstag, 9. Januar 2018

Frühlingstour zum Brauneck

 
Servus,
 
da für heute richtig frühlingshafte Temperaturen angesagt waren nutzte ich die Gunst der Stunde und unternahm nochmal eine ‘ NachDerArbeitSkiTour ‘. So schön das Wetter auch war – der Schnee hingegen im freien Skigelände eher nicht / wenn man den Tourenberichten anderer Tourengeher an den letzten Tagen trauen durfte. 
 
Das Beste draus gemacht
 
Also ging es nochmal hinauf zum altbekannten Brauneck, hier war zumindest für eine lohnenswerte Abfahrt gesorgt.

Samstag, 6. Januar 2018

Stoaplattn über’n Klettersteig

 
 
Servus,
 
heute war’s mal wieder Zeit für die Tour zur, um und auf die Steinplatte. Der Schnee im freien Gelände ist leider zur Zeit nicht optimal. Drunten teils vereist, verharscht oder total durchnässt und in den Hochlagen hat der Wind der letzten Tage wieder volle Arbeit geleistet. Dazu in den meisten Lagen ein unangenehmer 3er lt. LLB.
 

So entschieden wir uns für eine Ski – und Klettersteigtour mit finaler Abfahrt auf einer Piste.
 

Montag, 1. Januar 2018

Hallo 2018 – Erst einmal zum Laber über die NORD

 
Servus,
 
heute zum Jahresbeginn machte ich die kurze, dafür umso steilere Tour hinauf über die ‘ Laber Nord ‘. Die Bahn lief, somit war der Kaffee droben am Gipfel gesichert aber die Nordabfahrt war geschlossen – das passt !