B E R G H E I M A T

Samstag, 26. Mai 2018

Konditionstour über‘m Pillersee

Servus,
heute ging es zum leichten Kraxln in die Loferer Steinberge. Ziel waren 2 Kletterrouten weit droben über’m Pillersee. Bin zwar beide Routen schon gegangen : Auf das Seehorn über den ‘ Astenriedlgrat ‘ das war 1995 als Solokletterei und die Route ‘ Zeitgeist ‘ zum Ulrichshörndl durfte ich schon dreimal machen aber jeweils bei eher widrigen, winterlichen Bedingungen .

Freitag, 25. Mai 2018

Freitagsnachmittagsrunde Neufahrn – Dietramszell

 
Servus,
 
heute nutzten wir das schöne Wetter um mit dem Radl noch eine schöne Runde zu drehen. Wir starteten in Neufahrn ( östlich v. Wolfratshausen ) Richtung Süden. Ziel hatten wir eigentlich keines, wir ließen es einfach rollen und entschieden uns jeweils spontan : links – rechts oder geradeaus.
 
Auch hier heißt es : Obacht geben

Mittwoch, 23. Mai 2018

Änderungen

Servus,
im Zuge der neuen EU Verordnung DSGVO zum 25.5.2018 wurden auf dieser Seite einige Änderungen nötig :
#     Der Blog Bergheimat ist jetzt komplett werbefrei
#     Es gibt nun keine Möglichkeit mehr auf die Beträge mit einem Kommentar zu reagieren
#     Ich nehme aber jederzeit über  dahirsch@gmx.de  Tadel, Lob, Richtigstellungen etc. entgegen und antworte selbstverständlich auch !
#     Leider musste ich aus Datenschutzgründen alle bisherigen Kommentare löschen
#     Das Impressum wurde erneuert
#     Es wurde eine Datenschutzerklärung erstellt
Weiterhin viel Spaß beim mitlesen/rumstöbern ... man sieht sich !
Gruß Daniel

Montag, 21. Mai 2018

Abschlußskitour 17/18 zum Sulzkogel

Servus,
 

heute gab es voraussichtlich die letzte Skitour der Saison. Es musste ein hoch gelegener Ausgangspunkt sein, weil die Ski tragen wollten wir eigentlich nicht. Für eine Tagestour kam somit eigentlich nur Kühtai als Startpunkt in Betracht.




Sonntag, 13. Mai 2018

‘ Kunterbunt ‘ im Wilden Kaiser

 
Servus,
 
heute sollte der vorerst letzte schöne Tag werden – so war klar wir gehen zum KRAXLN.
 
 
Da am Nachmittag von Westen Gewitter heranziehen sollten entschieden wir uns etwas östlich in den Kaiser zu fahren. Für eine der längeren Touren war uns dann doch das Wetter zu unsicher – also ging’s an die Multerkarwand unterm Treffauer.
 

Samstag, 12. Mai 2018

Kreuz & Quer durchs Murnauer Moos

Servus,
 

da ich heute Vormittag noch beruflich verhindert war ging sich nur noch eine kleine Radlrunde ' vor den Bergen ' zeitlich aus. 
Eine wunderbare Gegend

Und es gab viel zu Entdecken

Donnerstag, 10. Mai 2018

Vatertagsrunde überm Samerberg

Servus,
heute ging’s auf allgemeinen Wunsch auf eine kleine Wandertour. Als Ziel suchten wir uns wegen der eher mauen Wettervorhersage ( stimmte mal wieder nicht ! ) eine Runde am westlichen Rand der Chiemgauer Berge heraus :
                        Kindlwand  -  Heuberg  -  Wasserwand
 


Montag, 7. Mai 2018

Feldernkopf via Rechte Nordrinne / Radl + Skitour

Servus,
obwohl ich in dieser langen Saison schon 60 Touren mit Ski machen durfte hatte ich noch nicht genug. EINE GEHT NOCH. Das gute Wetter konnte ich heute Dank eines freien Tags nochmal zu einer Radl + Skitour nutzen. Dazu war die letzte Nacht klar und so hoffte ich auf recht passable Schneebedingungen.
 
Das wurde es dann

Sonntag, 6. Mai 2018

Gemütliche Runde über den Geierstein

Servus,
 
heute gingen wir den Geierstein über Lenggries an. Es wurde eine schöne Rundtour im Uhrzeigersinn : Über den Griesler Berg hinauf und über das Markeck wieder hinunter.
 
 
Start in Lenggries, kostenfreier Parkplatz in der Goethestraße hinterm Schwimmbad.

Samstag, 5. Mai 2018

Im hintersten Karwendel : Roßlochspitze mit Radl/Ski

Servus,


heute machten wir nochmal eine ausgiebige Radl – und Skitour. 
War mal wieder a feine Unternehmung
Gestartet sind wir am Parkplatz ( kost nix ) vor der Grenze/Scharnitz. Mit den Radl durch den Ort und nach der Isarbrücke links zu den Karwendeltälern. 

Freitag, 4. Mai 2018

Nebelrunde : Riedlerspitz – Grubereck – Daffenstein

Servus,
 

über einem Monat lang gab es nun schon Touren ausschließlich bei Sonnenschein ... des werd ja fast schon langweilig ! So bot sich der heutige Vormittag geradezu an diese Serie zu beenden. In der Nacht hatte es in die Berg noch geregnet und bei der Hinfahrt versteckten sich die Gipfel hartnäckig in milchigem Weiß. Da ich nicht den ganzen Tag  Zeit hatte entschied ich mich zu einer kleinen Runde hinten über Kreuth :


                                        
                                                  Riedlerspitz – Grubereck – Daffenstein




Dienstag, 1. Mai 2018

Tolle Firntour zur Kuhlochspitze

Servus,
da es heit a bisserl niedrigere Temperaturen hatte und die Sonne sich etwas zurück halten sollte ging’s nochmal auf Skitour. Als Ziel suchten wir uns den Eppzirler Kessel heraus, hier droben in den Karen sollte es noch gut gehen.