B E R G H E I M A T

Dienstag, 12. Februar 2019

Pulvertraum am Gr. Aufacker

Servus,

heute musste ich mich entscheiden ob ich heute das eher schlechtere Wetter mit dem wohl besserem Schnee oder aber morgen das bessere Wetter mit dem eventl. schlechterem Schnee und dazu zerfahrene Hänge wähle. 
 
So schlecht war dann das Wetter doch nicht
Ich entschied mich für meine 
‘ NachDerArbeitSkiTour ‘ in dieser Woche dann doch lieber für die erste Option.

So hab ich mir das vorgestellt


Sonntag, 10. Februar 2019

Kleine Runde über den Keilkopf

 
Servus,
 
heute ging’s mal wieder rauf zum Keilkopf – ein nettes kleines Bergerl mit recht kurzer Zufahrt. Zwar ist die Aussicht teils recht bescheiden aber um sich a bisserl zu bewegen eine gute Wahl. 
 
Ich bevorzugte statt des Bobs lieber meine Kurzski
Sie wählte als Abfahrtshilfe ihren Zipflbob, ich hingegen setzte lieber für den Aufstieg und die Abfahrt auf meine Kurzski. 

Samstag, 9. Februar 2019

Heimgarten + Rauteckkopf von Schlehdorf

Servus,
 
heute machten wir die schon länger geplante Tour hinauf zum Heimgarten von Schlehdorf aus. Ich kannte zwar das Gebiet schon von einigen sommerlichen Touren aber im Winter mit Ski hatte ich bisher noch nicht die Ehre. Auch wollten wir die gute Schneelage dieses Winters ausnutzen, da der Ausgangspunkt doch recht niedrig ist macht die Tour besonders im unteren Teil bei schneearmen Bedingungen wenig Sinn.
 
FEIN - warum in die Ferne schweifen ...
Heute machten wir uns in dieser Hinsicht keine Sorgen, zwar gab es heute im Tal angenehme Plusgrade aber bei diesen Schneemengen !!

Donnerstag, 7. Februar 2019

Auf den Breitenstein

 
 
Servus,
 
Bevor es nun zum Wochenende deutlich wärmer werden soll, nutzte ich den heutigen Tag nochmal zu einer ‘ NachDerArbeitSkiTour ‘. Schon bei der Hinfahrt stieg das Thermometer in den unteren Plus Bereich. So konnte ich heute leicht bekleidet vom fast leeren Parkplatz überm Winklstüberl starten. Auch mal wieder ganz angenehm ... ein Hauch von Frühling !
 

Montag, 4. Februar 2019

Zweimal über den Wank

Servus,
 
heute begannen wir die Woche mit einer schönen Montagstour. Nachdem am Sonntag der Winter nochmal ein dickes Paket Schnee brachte legten wir uns mal wieder eine Alternativtour zurecht.
Als aber heute in der Früh der LLB nochmals von einem 3er auf einen 4er verschärft wurde gab’s statt der Alternativtour eine noch sicherere Ausweichtour. Zum Glück haben wir ja genügend Auswahl.
 
Unser heutiges Ziel - der Wank

Samstag, 2. Februar 2019

Es ging doch etwas : Setz – und Wallberg

 
Servus,
 
in der Früh – ich konnte es kaum glauben : es schüttete wie aus Kübeln ! Also erst einmal kurzer Rundumanruf, 2 sprangen ab und mit den anderen auf eventl. späteren Start geeinigt. Nachdem das Regenradar ab ca. 10 Uhr den Abzug des Regengebiets nach Norden vorhersagte starteten wir also um 9 Uhr in Richtung Berge. Das eigentlich geplante Ziel musste heute mal wieder einer Alternativtour Platz machen.
 
Na also - hat sich doch noch gelohnt