B E R G H E I M A T

Freitag, 30. März 2018

Fellhorn plus Eggenalmkogel

Servus,
heute ging’s zu einer schönen Runde in die südl. Chiemgauer Berge. Gestartet sind wir am sich langsam füllenden Parkplatz beim Seegatterl ( Steinplatte – kost nix ). 
Mal wieder gut derwischt

Mittwoch, 28. März 2018

In einer Regenpause zum Röthenstein

Servus,
heute gab es mal wieder eine kleine ‘ NachDerArbeitSkiTour ‘. Ziel war ein kleiner Buckel hinten im Schneeloch rund um den Plankenstein.

Start an der Hufnaglstub’n kurz unter der Moni Alm. Anfangs auf dem vom Start weg gut schneebedeckten Weg in Richtung Wallberg.

Sonntag, 25. März 2018

Zum Sonntraten – bei Sonne

Servus,


heute wurde mal wieder eine schneefreie Wanderung angefordert : Nach den Schneefällen der letzten Tage gibt es eigentlich nur eine Erhebung in der Nähe von München an der der Schnee kaum länger überlebt : Am Sonntraten.




Samstag, 24. März 2018

Ein Traum, trotz dem Namen : Am Schinder

 
Servus,
 
mal wieder ein Jubeltag mit Sonne satt, Neuschnee und geringer Lawinengefahr. Was stellt man da an : wir entschieden uns für den langen Gang hinter zum Schinder. Die Mautstraße ab dem Suttensee hinter in die Valepp ist noch gesperrt, auf ihr liegt noch durchgehend die weiße Pracht – das passt !
 
Was willst mehr ?

Freitag, 23. März 2018

‘ Am Zahn ‘ als kl. Vormittagstour

Servus,
da ich heute nur Vormittags Zeit hatte kam mir der nächtliche Neuschneezuwachs natürlich wie gelegen. So ging sich noch was Kleines in den Vorbergen aus und dazu abermals mit frischem Pulverschnee !
 
Der einzige Lichtblick heit - dafür gab's feinen Schnee

Donnerstag, 22. März 2018

Ochsenkopf + Stanzer Joch : SCHEE WAR’S

Servus,

nach dem gestrigen tollen Tag im frischen Pulverschnee ging es heute in die ‘ Verlängerung ‘. Nachdem es zum Wochenende deutlich wärmer werden soll, nutzten wir die Gunst der Stunde um,die zur Zeit idealen Bedingungen, nochmals zu genießen.

 



Mittwoch, 21. März 2018

Pulveralarm ! Lösertalkopf + Zugabe

Servus,
 
der Winter gibt noch nicht auf ! ... also machten wir uns nochmal auf um trotz des Frühlingsbeginns ?? einen tollen Pulverschneetag in den Bergen zu erleben. Ich hatte gehört das es im Westen etwas mehr Schnee gemacht hat, also ging es abermals in die Ammergauer Berge. 
 
Frühling is !!

Samstag, 17. März 2018

Abenteuertour zum Lahnenkopf + Risserkogel

 
Servus,
 
da heute das Wetter im Laufe des Tages deutlich schlechter werden sollte ging es dorthin wo wir uns gut auskennen. So sollte auch eine gesunde Heimkehr bei fehlender Sicht etc. sicher gestellt sein. Den Lahnenkopf kannte ich ja schon von Besteigungen in den letzten Wintern aber die Ausdehnung der Tour über den Risserkogel von Süden war mir bis dato auch noch fremd.
 
Mei is do schee herobn

Freitag, 16. März 2018

Gemütliche Wanderung auf den Schafkopf

Servus,
 
heute war eigentlich ein gemütlicher Ruhetag angedacht, lt. Wettervorhersage sollte es ein verregneter Freitag werden. Aber nichts da – in der Früh zeigte sich die Sonne und so entschlossen wir uns doch eine kleine Wanderung zu unternehmen. 
 
Dort drüben geht noch nichts ohne Ski !

Donnerstag, 15. März 2018

Runde über den Gr. Traithen

Servus,
eigentlich war für heute die Eröffnung der Klettersaison angedacht aber das Wetter spielte nicht so richtig mit. So ging es halt nochmal auf Skitour. 
Dann halt nochmal auf die Ski
Da in den tieferen Lagen schon langsam der Frühling Einzug hält fuhren wir hinauf in das Schneeloch der Rosengasse beim Sudelfeld.

Mittwoch, 14. März 2018

Rappenklammspitze + Hochalplkopf

 
Servus
 
‘ Wer rastet der rostet ‘ : Also heut nochmal zu einer Skitour aufgerappelt. Ziel war heute das Rohntal hinten im Karwendel, mal schaun was geht.
 
 
In der Früh regnete es noch munter vor sich hin – so verlegten wir unseren Startzeitpunkt etwas nach hinten. 

Dienstag, 13. März 2018

Auf's Fotscher Windegg

Servus,
heute ging’s mal in die Vord. Stubaier Berge. Ziel war wegen der immer noch angespannten Lawinenlage ( LWS 3 ) das Fotscher Windegg über dem Ort Sellrain. 
 
Was will man mehr ?
Zwar nicht ein Ziel mit großem Anspruch, trotzdem wurde es eine tolle Tour und ‘ Dank unter der Woche ‘ eine absolut einsame Unternehmung ( fast : 1 Tourengeher sahen wir ).

Sonntag, 11. März 2018

Kleine Runde zum schneefreien Gr. Illing

Servus,
 
heute war in den Bergen frühlingshaftes Föhnwetter mit Temperaturen bis 20° vorhergesagt : dies traf natürlich nicht ein. Trotzdem machten wir eine kleine Wanderrunde bei Ohlstadt. Ziel war die Erhebung des Gr. Illing :
 
 
... ihn kennen zwar nicht viele aber von der Autobahn sticht er eigentlich jedem durch seine markante Form ins Auge : Oben flach mit vereinzelten Bäumen darauf und rechts eine steil abfallende Wand.
 

Samstag, 10. März 2018

Einsame Ammergauer Runde

Servus,
 
heute machten wir mal wieder eine schöne Tour in den ruhigen Regionen der Ammergauer Bergen. So gibt es heute keine genauere Wegbeschreibung nur ein paar Infos und Buidl.
 
Trotz Sauwetter - es ging scho was

Donnerstag, 8. März 2018

Die Sonne scheint, also zur Scheinbergspitze

Servus,
heute war mal wieder Zeit für eine ‘ NachDerArbeitSkiTour ‘. Noch liegt genügend Schnee in den Bergen ( mit kurzer Zufahrt ) und auch das gute Wetter veranlasste mich nochmal loszurumpeln. 
 
Ganz was Feines
Staufreie Fahrt über Oberau zum heute nicht überfüllten Parkplatz, kurz hinter Linderhof. Die Temperatur war hier richtig angenehm, also Start im Shirt ohne Handschuh und Mütze.

Sonntag, 4. März 2018

Frühlingstour zum Kratzer

Servus,
 
heute gab es mal wieder eine kleine Tour mit meiner besseren Hälfte. Ziel war das geöffnete Hirschberghaus droben, etwas unterhalb des Kratzer. Start in Scharling / Leiten bei schon recht angenehmer Temperatur. 
 
 
Ich stieg mit den Kurzski auf und trug ( ganz Gentleman ) natürlich noch ihren Zipflbob.

Samstag, 3. März 2018

Seekarkreuzrunde mit Erweiterung

 
Servus,
 
da zur Zeit bei uns in den Bayrischen Vorbergen ( noch ) richtig viel Schnee liegt ging’s heute mal auf eine schöne, lange Runde in heimatlichen Gefilden. Ziel war die Seekarrunde mit Zugabe über den Höhenzug Zwieseleck – Brandkopf.
 
Mal wieder ein Jubeltag - bei angenehmen Temperaturen !