B E R G H E I M A T

Samstag, 14. Mai 2022

‘ Morgenrot ‘ & ‘ Lebenstraum ‘ über der Gramai

 

Servus,
 
mal wieder so ein etwas unsicherer Tag. Bewölkung in die Berg, dazu eventl. Gewitter am Nachmittag und obendrein hatte es in der Nacht auch noch geregnet. Eigentlich nicht ideal aber wir wollten mal wieder an den Fels. So brauchten wir etwas talnahes, am besten SO seitig ausgerichtetes und da mein Spezl schon länger nicht mehr am Fels war auch nicht zu schweres. Unser heutiges Ziel erfüllte unsere Wünsche, so fuhren wir zum Achensee. Bis zum Achenpaß tröpfelte es noch a bisserl und auch die Straßen waren nass aber danach war alles wie gewünscht !
 
Wer wagt ...

Dienstag, 10. Mai 2022

Achselköpfe von Süden / mit Grasachselkopf + Beigenstein

Servus,

endlich gibt es mal wieder a guads Wetta. So nutzte ich dieses um nach der Arbeit noch eine schöne Nachmittagstour zu unternehmen. Ziel war eine Radl – und danach eine meist Weglostour zu den Achselköpfen. Start in einer Parkschleife kurz hinter dem Weiler Langeneck in Richtung Jachenau. 
 

Sonntag, 8. Mai 2022

Ebersberger Weiherrunde & Ludwigshöhe

Servus,
 
nach dem gestrigen Tag zog es mich/uns heute nicht in die immer noch wolkenverhangenen Berge. Auch die eigentlich geplante Radlrunde verwarfen wir und drehten stattdessen eine kleine Runde östlich der LH.
 

Samstag, 7. Mai 2022

Regenrunde über die Bodenschneid / a bisserl weglos ? logo

 

Servus,
 
so mal wieder ein schöner Regentag im Wonnemonat Mai. Alle Pläne für diesen Tag lösten sich buchstäblich in Wasser auf – so blieb uns nur eine ( ungeliebte ) Regenwanderung zu unternehmen. Für diese Schandtat durfte die Bodenschneid herhalten, zumindest gibt’s dort eine trockene Hütte als kurze Zuflucht.
      

Sonntag, 1. Mai 2022

Was muss das muss : Kofel ‘ Linke Achsel ‘

Servus,

nach dem gestrigen Ruhetag ‘ mussten ‘ wir heute trotz der eher widrigen Wetterbedingungen in die Berg. Der Plan war etwas Kleines zu machen – und falls es beim Start nicht regnet mal das Kletterzeug mitzunehmen. Fahrt über leere Straßen hinauf nach Oberammergau und Start am Parkplatz am Friedhof ( 5.- / 4 Std. ).
 
Und es ging doch !!

Freitag, 29. April 2022

Nachmittagskraxln in heimatlichen Gefilden

Servus,

auch heute nach Beendigung des Broterwerbs ging’s nochmal in die Berge da das Wetter am WE mal wieder recht bescheiden 😡 werden soll. Ziel war mal wieder ein alpiner Klettergarten den die Erschließer als Kleinod erhalten wollen !
 

Donnerstag, 28. April 2022

Staffel a bisserl anders

Servus,

da sich heute endlich mal wieder das Wetter von seiner besseren Seite zeigte ging’s heute nach der Arbeit nochmal raus. Ziel war der Staffel über der Jachenau – mit Radlzufahrt und weglosem Aufstieg zum Gipfel. Eine ruhige, einsame Tour mit Null Schneekontakt !