B E R G H E I M A T

Mittwoch, 10. August 2011

Bettelwürfe

Servus,
( Regen ) - Fahrt über den Achensee ins Inntal, weiter nach Absam und steil hinauf ins Halltal ( heute mautfrei / Baustelle ) zum Parkplatz ' Bettelwurfeck '.
Steig zur Hütte


In ein paar Minuten zum Beginn des neuen Klettersteiges ' Absamer Steig ' ( Eröffnung am 20.8.11 ), nun bei leichtem Regen mutterseelenallein über den gut gesicherten Steig mit zahlreichen Querungen und netten Kletterstellen rauf zum Ausstieg.

Hier gehts auf Wegspuren über den Rücken, später durch Latschengassen hinauf zur wunderbar gelegenen Bettelwurf Hütte ( hier hörte der Regen auf ).


Direkt über der Hütte beginnt der Steig zum kleinen Bettelwurf - relativ gerade hinauf zum Beginn der Felsen ( ab 2200m Neuschnee ), hier nun immer rechts ( teilweise Drahtseile ) bis kurz vor den Sattel zwischen den Würfen. Kurzer Abstecher nach links zum Gipfel des Kleinen Bettelwurfs.
            

Nun runter in den Sattel und hinüber zu den Felsen des Großen Bettelwurfs, mittels Drahtseilen über ein paar steile Stufen direkt hinauf auf die Grathöhe und über diesen hinüber zum Gipfel.







Sommer stellt man sich anders vor !!!






Der Abstieg ging über den Eisengattergrat, ebenfalls mit zahlreichen Drahtseilen gesichert bis hinab zum Gehgelände. Die Hütte ließ ich rechts liegen und stieg gerade hinab zum AV Weg 222, nun mit Sonne über den Steig, durch Latschengassen steil hinab zur großen Schuttreisse unter der Wechselscharte. Das letzte Stück durch den Schotter flott runter
zum Parkplatz.

--  Absamer Klettersteig 600Hm Stellen  C zur Hütte ( 2 Stunden )
--  Steig zum Kl. Bettelwurf   Stelle  B/C  und UIAA II-  ( 1 Stunde )
--  Übergang zum Großen   Stelle  D  und UIAA  I+  ( 0,5 Stunde )
--  Abstieg über Eisengattergrat   anfangs A/B  Rest Wandersteig  ( 2 Stunden )
--  Keine Leute auf den Steigen und den Gipfeln getroffen
--  Heute ab 2200m Neuschnee / wird morgen schon weg sein !
--  Insgesamt abwechslungsreiche 1700 Hm
--  Diese Runde nicht's für heiße Tage, alles Südseitig !

Gruß Daniel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.