B E R G H E I M A T

Mittwoch, 2. März 2011

' Hy Leoni ' Leonardstein

Servus,

heute am 2.3.11 waren wir droben am Leonardistein ( Zustieg zur Wand mit Ski ) und haben die Route ' HY LEONI ' fertig eingerichtet, danach haben wir in der kurzen Wand über der ' Aprilscherz ' noch das ' GUTTI PLAGIAT ' als Verlängerung eingebohrt.
Etwas alpiner als die Aprilscherz: Riß - Wandl - Kamin - ab und zu mal Gras = alles ist dabei !

Vorarbeit mit Ralf


---   Leonardistein Linke Südwand   ---
Zustieg wie zur Route ' Aprilscherz ' - der Einstieg liegt ca. 10 Meter links davon, direkt bei einem hölzernen Gedenkkreuz am äußersten linken Rand / Kante der Südwand.
Flugsicherung

Der markante Kamin der 4 ten S.L.


'  HY LEONIE  '  ( für meine Enkelin )
Erstbegehung am 2.3.2011 von Daniel Hirsch und Toni Abbattista, nach Vorarbeit mit Ralf Böhme und Hias Pöverlein.
4 Seillängen,  VI  ca. 150 Klettermeter // alle Stände mit jeweils 2 BH

1. Seillänge : V+  40 Meter mit  6 ZH
2. Seillänge : VI   25 Meter mit  7 ZH und einer Schlinge
3. Seillänge : VI   40 Meter mit  5 ZH und einer Sanduhrschlinge
4. Seillänge : VI   40 Meter mit  9 ZH ( Wandbuch )

Ausstieg : ca 20 Meter gerade auf das Köpfl hinauf klettern ca. III  und rechtshaltend zum Ausstiegsstand der ' Aprilscherz ', oder vom Ausstiegsstand gerade gute 50 Meter hinab zum 3ten Stand der ' Aprilscherz '
Abstieg : Abseilen über die Aprilscherz, oder zum Gipfel

Toni in der GUTTI

' GUTTI PLAGIAT '  ( Toni's Erstlingswerk )
Erstbegehung am 2.3.2011 von Toni Abbattista und Daniel Hirsch
20 Meter VI  3 ZH und Schlinge zum Stand mit 1 BH mit Schlinge und Karabiner ( zum Abseilen ) Alternativ kann zum Gipfel aufgestiegen werden  ( ca. 10 Minuten Stelle II )
 
------------  Topo auf Wunsch als PDF - kurze Mail.  --------------

SEIT MAI 2017 INFO + TOPO nun auch auf bergsteigen.com


Gruß Daniel / unterwegs mit Toni

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.