B E R G H E I M A T

Freitag, 16. September 2011

' Seeblick ' an der Trisselwand

Servus,

heute endlich mal eine schon lange auf dem Wunschzettel stehende Tour gemacht.
Seeblick  "  durch die SW - Wand der Tresselwand  VII   in    12 Seillängen + Zustiegslängen
in einer traumhaften Gegend ( Totes Gebirge / Salzkammergut )

         
Feines Klettern überm See
 

                       
Vom Parkplatz in einer kurzweiligen Stunde hinüber zum Einstieg des Reinlwegs in einer Höhle / Nische. Nun durch die plattige Wand in schöner Kletterei zum Ausstieg.
-- Vom Parkplatz direkt, ohne Höhe zumachen, querend über die Wiese - dann stimmt die Beschreibung und nichts kann mehr schiefgehen, außer man läuft am Schild vorbei ( siehe Album ) !


Nicht den beschilderten Weg ' Zur Tresselwand ' nehmen !
-- Im Topo die Zustiegslängen eher gerade hinauf, nicht zuweit nach links.
-- Die restliche Wegfindung ist problemlos
-- Absicherung paßt, wo es schwer ist - steckt was
-- Eigentlich nur Plattenkletterei, aber gutmütig mit zahlreichen Griffen und Schuppen
-- Die Bewertung ist eher human
-- Uns hat es sehr gut gefallen !! und diese Aussicht - besonders hinunter auf den See
-- Haben uns es so eingeteilt daß wir um 12 Uhr am Einstieg waren = so konnten wir die komplette Tour in der Sonne klettern !

          







Topo

Gruß Daniel, unterwegs mit Toni

Toll war's !!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.