B E R G H E I M A T

Sonntag, 27. Januar 2013

Hirschberg + Kratzer

Servus
..... wo geht's noch gut zum Rodeln ? Der Weg in Richtung Hirschberghaus müßte z.Zt. noch gut gehen !?

Wieder ein schöner Bergtag
Also Fahrt nach Scharling und vom eigens angelegten Parkplatz ( wir parkten kostenfrei davor ), an den letzten Häusern vorbei zum Beginn der Rodelbahn. Über diesen, gut schneebedeckten und nicht vereisten, Weg bergwärts. An den freien Wiesen des Bolzecks vorbei, mit tollen Blicken hinauf zum Kratzer, bis zum Ende des Wegs in der Hirschlache ( Beginn der Materialseilbahn zum HB Haus ). Nun gings in guter Stapfspur über den Winterweg, zuletzt ein paar Drahtseile bei den Felsen ( Spur hier rutschig + vereist ) zum Ausstieg genau am kleinen Gipfel des Kratzers. Hier zog das kurz unterhalb liegende Haus die Lady's mal wieder magisch an. So stieg ich allein mit meinen Kurzski noch hinüber zum Gipfel des Hirschbergs - -
Nach kurzer Abfahrt genoßen wir noch gemeinsam am Hirschberghaus die Sonne. Für die Talabfahrt stieg ich nochmal kurz hinauf zum Kratzer, die Damen nahmen mit ihren Z.Bobs den weniger vereisten Sommerweg zur Hirschlache ...... wo wir uns wieder trafen. Meine Abfahrt nahm ich vom höchsten Punkt direkt hinab zum Beginn der Felsen, diese umfuhr ich links durch steile pulvrige Hänge. Nun gings gemeinsam über den sehr gut zu fahrenden Rodelweg hinab nach Scharling.
-- Beim Aufstieg Minustemperaturen, nach der Abfahrt am Nachmittag hatte es schon wieder Plusgrade !!

Video der Zipflbobabfahrt : http://www.youtube.com/watch?v=cZpiSuekLWQ

Erster Blick zum Kratzer

Im nun steileren Winterweg, nach der Hirschlache

Und schon droben

Im Haus wurden die Damen 'geparkt'

Mich zog's noch rüber zum Hirschberg

Der obligatorische Blick vom Hirschberg zum Tegernsee

Mal wieder gut derwischt

Hier wird die Sonne genossen

Zackig gings in feinem Pulver hinab

Jetzt hieß es nur noch ' laufenlassen '
Gruß Daniel ( Kurzski )
mit Alexandra + Patrizia ( Zipflbob )

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.