B E R G H E I M A T

Donnerstag, 24. Juli 2014

Chiemsee Umrundung

Servus,
heute machten wir uns einen schönen Tag im lieblichen Chiemgau. Eine lohnende Radlrunde ohne recht große Anstrengungen, meist in Ufernähe auf dem recht gut ausgeschilderten Radweg. Mit schönen Ausblicken in die nahen Berge und zahllosen Möglichkeiten sich im sauberen Chiemsee etwas abzukühlen. Dies nahmen wir auch dankend an ! Es waren einige Leute am Weg aber es hielt sich angenehm in Grenzen ... möchte nicht wissen wie’s hier an Wochenenden abgeht. Dazu legten wir noch 3 Stops ein um uns kulinarisch zu verwöhnen !
 
Um's Bayrische Meer
-- Das war mal wieder ein richtig gelungener Tag // ihr gefiel es super.

Eindrücke der Rundtour ( von Prien im Uhrzeigersinn )  :
Start in Prien



Meist gute Wege

Vom Ganszipfl - die Fraueninsel

Humor haben sie auch die Chiemgauer / Bauernschläue

Da muß man einfach ein Bad nehmen

Auch die Alten Römer fühlten sich hier schon wohl


Auch hier machten wir eine Badepause

Fahrt am Südufer entlang

Dampflok statt S-Bahn


Der Kreis ist nach 65 Km wieder geschlossen
Gruß Daniel, um’s Wasser mit Alexandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.