B E R G H E I M A T

Sonntag, 6. Juli 2014

' Schreistein ' Alpiner Klettergarten

Servus,


heute besuchte ich mal wieder den/unseren Alpinen Klettergarten ‘ Schreistein ‘. Dabei nutzte ich den Besuch um an ein paar Routen die Abseilstände mit Ketten auszustatten. 


Nach Treffen in Oberhaching ging’s zu Dritt in Richtung Tegernsee ...

 
Mal wieder ein edler Tag
... und über die Mautstraße ( 2.- ) bis zum Parkplatz kurz unterhalb der Monialm. Nun über den altbekannten Weg ... an der Sieblialm vorbei hinauf zur Wand. 
Schon ist der Aufstieg Vergangenheit
Die ersten Routen kletterten wir noch im Schatten. Später drehte die Sonne in die Wand ... die Temperaturen hielten sich trotzdem gerade noch in Grenzen. Schee warm aber noch nicht unerträglich. 
Anfangs noch im Schatten

Tom bei der Arbeit / mit Wallberg im Hintergrund


Der vergessene Schreistein


Im unteren Wandteil / ' Roter Oktober '
 

Später tauchte noch die komplette Familie Stille auf, der Stammhalter wollte mal am Schrei klettern. 
Der Nachwuchs in Aktion

.... die kommen auch noch dran - ein paar Jahre noch !
                                                                                      

Eine geht noch / ' Kurze Kante '
                                                             
So läßt es sich relaxen am Schrei !

Wer rauf kommt ... muß auch wieder runter

Noch ein paar Züge durch die ' Bruderliebe '
Nachdem Alle zufriedengestellt waren stiegen wir wieder ab ... natürlich nicht ohne an der Sieblialm einen kurzen Stop einzulegen ( Selbstbedienung von kühlen Getränken im Brunnen ).



-- War mal wieder ein schöner  Tag droben am kleinen Nachbar des Plankenstoa

-- Wir waren allein am Fels

-- Alle Routen in gutem Zustand ... warten auf Begeher
Mehr   INFOS   

VIDEO

Gruß Daniel, an der Wand mit Zlatia, Ines, Marlene, Lotta, Lenz, Tobi und Tom

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.