B E R G H E I M A T

Sonntag, 23. August 2015

Vorderer Drachenkopf

Servus,


heute ging’s zu einer schönen, leichten Wanderung in die Mieminger Berge.


Gestartet sind wir in Ehrwald, droben an der Talstation der Almbahn / kost nix. 



Als erstes einsam über den Immensteig hinauf zum Unterstandshütterl ‘ Ganghofer’s Rast ‘ 




... von hier gerade über die Wiesen bis zum querlaufenden Steig ( so vermieden wir den Gang über den Forstweg ). Rechts in leichtem auf und ab bis zum zusammentreffen mit dem Hauptweg über der Seeben Alm. 


In Kürze hatten wir den gleichnamigen See erreicht. Hier ließen wir uns kurz nieder. 
  



Weiter am See entlang ... nach der Materialseilbahn nahmen wir nicht den Hauptweg hinauf zur Hütte sondern links den steileren Steig. 


Dieser führte uns in der Rinne direkt hinauf zum Drachensee. 
 

Nach nochmaliger Rast am Seeufer ...



             






... machten wir uns zu Dritt auf ... noch einen Gipfel zu besteigen. 
 
Da geht's noch aufi
An der Coburger Hütte vorbei in Richtung Biberwierer Scharte ... bis ein Steig links hinauf ins Schwärzkar leitet. 
 
Toller Blick zur Sonnenspitze
Über diesen empor in die Scharte zwischen Vorderem – und Hinterem Drachenkopf. Zuletzt über den Steig in teils Bröselfels über den Grat, 


... teils links davon aufi zum Gipfel des Vord. Drachenkopf 2303 m.

Drachensee

Seebensee

Blick nach Westen / da war ich gestern
Abstieg zur Scharte wie Aufstieg ...


... nun immer unterhalb der Westflanke / Wandfuß bleibend mittels gut rutschbarer Schuttreißen hinab bis zum Weg – 


... kurz vor der Hütte. An dieser sammelten wir uns nach und nach wieder. 
 

Nun über den Hüttenweg runter zum Seebensee. 


Nach dem See folgten den Wegweisern ‘ Hoher Gang ‘ ... 


... über diesen ging’s nun steil hinab ... zuletzt durch Wald / Wiese / Bach zurück zum Parkplatz.


-- Schöne Runde mit gut 1300 Hm

-- Landschaftlich immer wieder beeindruckende Gegend

-- Immensteig und der Rinnenweg zum Drachensee total einsam / Gipfelaufstieg und der Hohe Gang waren recht einsam

Gruß Daniel, unterwegs mit Alexandra, Bine und Tom

Das war mal wieder a geiles Wochende !!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.