B E R G H E I M A T

Donnerstag, 4. Juli 2013

' Schreistein ' Alpiner Klettergarten

Servus,
nun denke ich das meine Erschließungsphase ( von 2010 bis 2013 ) am Schreistein für's Erste abgeschlossen ist ( Potenzial gibts noch einiges ).

Kletterspaß pur

Der Schreistein ist der kleine östliche Nachbar des Plankensteins. Das Prunkstück ist die westlich ausgerichtete, oberste Wandstufe mit teilweise gut 20-25 Meter Höhe. Der Fels ist vom Allerfeinsten ... supergriffig und oft mit tollen Henkeln garniert.

Am oberen Einstiegsplatzerl // lässig
Die Sonne beginnt so kurz nach 11 Uhr in die Wand zu wandern / die obersten, rechten Linien bis ' Kleiner Mann ' eignen sich auch in den Wintermonaten im Zusammenhang mit einer Skitour, dazu trocknen die Linien sehr schnell ab.
Die Absicherung ist plaisiermäßig / 10mm Spreizankern  + die Ausstiege sind zum ' ablassen ' hergerichtet. Zusätzliches Sicherungsmaterial wird nicht benötigt. Ein 50 Meter Einfachseil genügt.
Klettern natürlich auf eigene Gefahr / Helm zumindest für den Sichernden angeraten.
Die Einstiege sind gekennzeichnet ( z.B.:  SG : Spaltgewalt )
# Ca. 10 Meter unter dem Anseilplatzerl ( noch vor dem erreichen der Wand - rechts, befindet sich ein regensicherer Überhang / falls es einen doch mal derwischt )
Unterm Dacherl - warten auf das Ende des Regens
Diese Linien durfte ich einrichten / von rechts nach links

- Schnellzustieg V+ ( noch vorm eigenlichen Wandfuß rechts rauf - goldene Bolts )
An der Hauptwand :
- Kurze Kante V ( am äußersten rechten Rand des Schreistein )
- Spaltgewalt VI- ( eine meiner Lieblingslinien )
- Schuppentier V/V+ ( Crux am Anfang )
- Märzensonne VI+ ( die Elegante - nach dem 5ten Bolt leicht links aussteigen )
- Sandy nie VI+ ( Crux am Anfang - Quergang / oben nicht nachlassen ! )
- Roter Oktober VI ( nicht allzu schwer - beliebt )
- Mittwochslotto VII ( oberer Teil knackig - nicht rechts auszwicken ! )
- Finger schön VI ( scharf - schärfer / nordseitig )
-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Hier durfte ich mitarbeiten / auch von rechts nach links
An der Hauptwand :

- Bone Broise V+ ( mit Tom )
- Lenz lacht V- ( mit Tobi )
- Lotta lächelt IV ( mit Tobi )
- Mein 1. Mal ( mit Alexandra )
- Kleiner Mann VI ( mit Ralf )
- Bruderliebe VII- ( mit Hias )
- Birgits Traum VI+ ( mit Ralf )

Topoheft  // vom Martin liebevoll erarbeitet

IMPRESSIONEN :





In der Nordwand - Finger schön






A bisserl Verdon



Auch im Winter  ideal


Gruß Daniel + viel Spaß dort droben

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen