B E R G H E I M A T

Sonntag, 1. Februar 2015

Denkalm / Keilkopf

Servus,
 
heute gab’s eine kurze ‘ kindergerechte ‘ Tour hinauf zur Denkalm und weiter kurz unter den Keilkopf. Wir hatten 2 Zipflbobs und ich meine Kurzski dabei.
Bei Sonnenschein fuhren wir über Tölz hinaus nach Lenggries. Hier zeigten sich die Berge verhüllt ... dazu schneite es leicht. Wir hatten zwar Sonne erwartet aber so ein leichter Schneefall im Februar hat ja auch was !
 
Statt erwarteter Sonne gab's Schnee
Ab der Kirche in Lenggries wiesen uns Wegweiser ( Denkalm ) zum Parkplatz am Ortsrand ( kost nix ). 
 

Los geht's
Nun starteten wir dick eingepackt über den guten aber stellenweise steilen Weg hinauf zur Hütte. 
 

Kurze Stärkung


Gleich geschafft
 
Der Schneefall steigerte sich ... aber nach einer guten halben Stunde war die erste Station schon erreicht. Drinnen im Gastraum wärmten wir uns auf ( innen und außen ). 
 

So , a Stückerl müssen wir noch rauf
Nun stand noch ein weiterer kurzer Aufstieg bevor. Dem Wegweiser : Lenggries über Keilkopf  folgten wir bis ca. 50 Hm unter den dicht bewaldeten Buckel des Keilkopfs. 
 

Die nach der Hütteneinkehr ' gestärkte ' Leonie

Drüben das Brauneck

Tölzer Becken mit dem Sonntraten

 
Hier senkte sich der Weg und die Abfahrt durch das Tratenbachtal konnte beginnen.
 



Die letzte Schußfahrt zum Parkplatz
-- Gut ging’s heute
-- Genügend Schnee
-- Mit den Leuten hielt es sich in Grenzen
 
Gruß Daniel, unterwegs mit Leonie und Alexandra
 
+++ Ein ganz besonderes Lob gebührt unserer Leonie, mit ihren 6 Jahren hielt sie ganz wacker mit +++

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.