B E R G H E I M A T

Freitag, 5. Mai 2017

Einsamkeit am Hirschbichl

 
Servus,
 
heute gab es nochmal eine ‘ NachDerArbeitTour ‘ mit dem Radl und den Kurzski. Ich brauchte einen südseitig ausgerichteten Forstweg um hinauf zum Schnee zu kommen ... 
 
 
...  auch sollte die Autozufahrt nicht zu lange sein. So entschied ich mich mal hinauf in Richtung Enningalm zu schauen, da werd scho was gehen ! Schnee liegt ja zur Zeit noch genug in den Bergen.
 
AUFFAHRT VON BURGRAIN :
 


Hinten mein Ziel der Hirschbichl

Ein Stückerl geht's scho noch / knapp über 1400 m

Jetzt ist Schluß - bis zum Abzweig Enningalm
 
SKIAUFSTIEG ZUM KROTTENKÖPFEL :
 
An den Freiflächen unter der Eningalm / Krottenköpfel und links hinten der Hirschbichl

Natürlich durfte ich alles spuren

Gerade in der Mitte zwischen den Bäumen hinauf


Doch steiler als gedacht

Nach einem Absatz geht's noch weiter hinauf

Dafür wurde es freier und flacher

Auf der unscheinbaren Erhebung des Krottenköpfel 1780 m
WEITERWEG HINÜBER ZUM HIRSCHBICHL :
 
Übergang und kurzer Abstieg in den Sattel ... a Stückerl hab ich noch

Im Sattel vorm finalen Anstieg

Schöne Blicke zum Frieder

Gerade hinauf ... brauch ich nicht soviel spuren / links das Krotenköpfel


Glei drobn

Am Hirschbichl 1935 m
 
AM ZIEL mit AUSSICHTEN :
 



 
ABFAHRT HINUNTER ZUM SULZBACH :
 
Was will man mehr ?

Bei der Abfahrt hatte ich nur freie Hänge - fein

A Stückerl hab ich noch zum Abfahren

Geht besser als gedacht
RADLABFAHRT :
 
Abfahrt bis zum Bach / nun 5 Minuten Aufstieg zum Radl

Kurz noch mit Schnee bis zum Scheitelpunkt des Forstwegs

Nochmal ein Blick zurück auf's Krottenköpfel (re.) und den Hirschbichl


Das Wetter wird immer besser

An den Reschbergwiesen
 
-- Wie nicht anders zu erwarten ganz allein am Berg
-- Schöne Tour auf eine eher unbekannte Erhebung
-- Radlauffahrt 10 Km / 750 Hm mit dem Radl + 500 Hm mit den Ski
-- Übers Krottenköpfl recht steiler Aufstieg
-- Der Schnee ist total durchweicht + nass / Pulver + Firn gibt’s z. Zt. net
-- Trotzdem gut zum Abfahren / Surfen !
 
 
 
KARTE  
 
 
Gruß Daniel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.