B E R G H E I M A T

Montag, 22. Juni 2020

Mit dem Radl von Dahoam nach Dinkelsbühl

Servus,
wir suchten uns für unseren Kurzurlaub ein Ziel in der näheren Umgebung heraus : so fiel unsere Wahl auf Dinkelsbühl in Mittelfranken. Ein schöner kleiner Ort mit einem alten Stadtkern, komplett umgeben von einer erhaltenen Stadtmauer. Ich entschloss mich die Fahrt dorthin mit dem Radl zu machen, meine bessere Hälfte startete ebenfalls am gleichen Tag mit dem PKW und dem Gepäck.
 
Meist auf einsamen Wegen unterwegs

Schon um 6 Uhr startete ich voller Tatendrang. 
 
Morgenstund

Noch nicht viel los
So ging’s über Germering – FFB – Mering – Augsburg – Langweid am Lech – Nordendorf – Donauwörth – Harburg – Oettingen in Bayern – Fremdingen – nach Dinkelsbühl


Nach Augsburg ein gutes Stückerl am Lech entlang


Jetzt ging's über die Donau



Harburg




Das Ziel ist erreicht
Wunderschöne Fahrt auf sicherlich über 80% auf Radl – und Schotterwegen // 188 Km
Gruß Daniel

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.