B E R G H E I M A T

Freitag, 4. Dezember 2020

Aufs Ettaler Mandl

 

Servus
 
‘ Hoch die Hände Wochenende ‘ ... so startete ich dieses nach Erledigung des Tagwerks mit einer kleinen Bergwanderung. Da das Wochenende wohl eher greislig werden soll nutze ich die Fönlage für diese spontane Unternehmung. Fahrt aus dem grauen München und welche Freude – der Himmel wurde blau und auch die Temperatur wurde immer angenehmer.
 

Start am Parkplatz an der Klostermauer ( 4 Std. für 2 Euronen ) und ab ging’s.
Buidl vom Start :
 


Beim Aufstieg zum Gipfelaufbau :
 





Durch die leichte Steiganlage :
 



Am Gipfel des Mandl 1633 m mit der dazugehörigen Aussicht :
 



Abstieg auf gleichem Weg zur Kilians Hütterl mit toller Sonnenrast :
 




Und schlussendlich der Abstieg ins Tal :
 



 
-- Heute war sehr wenig los !
-- Die 1-2 cm Schnee stellen kein Problem dar
-- Südseitig apert es schon wieder aus
 
Gruß Daniel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.