B E R G H E I M A T

Mittwoch, 11. Januar 2012

Silberkopf

Servus,
heut bei der speziellen Lawinenlage auf einen kleinen aber sehr lohnenden Nachbargipfel des Hirschbergs.
Start in Scharling und anfangs über die leere, steile Piste hinauf in die Gründ. Durch das tiefverschneite Hochtal bis in den Kessel unterm Hirschberg Osthang, nun links durch lichten Wald auf Waldrücken und weiter nach Westen zu den Freiflächen der Weidbergalm.
                                            cptx-c4-3c77.jpg

Über die mäßig steilen Hänge hinauf auf den kreuzlosen Silberkopf und die erste sonnige und windstille Rasteingelegt. Nun Abfahrt nach Süden anfangs durch Wald ( Pulverschnee ) später über die Freiflächen ( Firn ) bis zur Diensthütte.
                       cptx-c5-25b2.jpg
Hier zogen wir die Felle nochmal auf und stiegen über die sonnigen Hänge an der Weidbergalm vorbei zur obersten Hütte ( Christlalm ). Nun gab's nochmal eine längere Rast.
                                                                                 cptx-c6-6ecb.jpg
.......  die weitere Abfahrt ging anfangs hinüber zum Waldrücken, von hier leicht rechtshaltend hinab in die Gründ und weiter zum Beginn der Skipiste. Neben derselben ( rechts ) im Pulverschnee / ab Hangmitte wurde es sulzig, nun auf der Piste hinunter zum Parkplatz.
-- ein geschenkter Tag mit Sonne pur
-- man läßt die Karawane zum Hirschberg zieh'n - hier hat man seine Ruhe !

Gruß Daniel, unterwegs mit Toni, Tobi, Hias, Thomas Fr. und Karsten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.