B E R G H E I M A T

Donnerstag, 12. Januar 2012

Spitzstein & Tristmahlnschneid

Servus,
da ich den Spitzstein bisher nur vom Sommer her kannte war heut eine gute Gelegenheit ihn mal mit Ski anzugehen.
Start am noch nicht überfüllten Parkplatz in Sachrang, anfangs am Bach entlang zu den Freiflächen, das Spitzsteinhaus ließ ich weit links liegen. Am Gipfel des Spitzsteins erwartete mich eine super Aussicht !
                                   cptx-c7-1899.jpg

---------- Abfahrt leicht links haltend zur Aueralm und über den Querweg ( anfellen ) hinüber zur Tristmahlnalm und über den schönen Sonnenhang in ein paar Kehren zur Anhöhe der Tristmahlnschneid. Mit schönen Schwüngen ( Firnschnee ) zurück zur Alm und wieder hinüber zur Hauptabfahrt und über diese hinab ins Tal.
        cptx-c8-8d7d.jpg cptx-c9-75fc.jpg
--  Irrsinnswetter
--  Mit den Leuten hielt es sich in Grenzen, an der Tristmahl war ich allein
--  Bis auf ca. 1200m im Schutz der Bäume noch gut fahrbarer, schwerer Pulver
--  Im weiteren Verlauf, dank eingefahrener Piste besser als gedacht
--  Das letzte Stück im Bachtal etwas ruppig ( 2 kurze apere Stellen )

Gruß Daniel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.