B E R G H E I M A T

Samstag, 7. Januar 2012

Mühlhornwand

Servus,
waren heut im Geigelsteingebiet unterwegs.
Start kurz vor Sachrang, anfangs über den Rodelweg
                                                     cptx-bx-d1f2.jpg
in Richtung Priener Hütte - mit Abkürzer.

Nun über die Freiflächen der Tal Alm bergwärts - später links hinauf zur Schreckalm und in Kürze zum kleinen, unscheinbaren Gipfel der Mühlhornwand. Als wir am Gipfel ankamen began es zu schneien und von Westen drückten dunkle Schneewolken herüber, somit knickten wir unseren Plan weiter hinüber zum Geigelstein zu steigen. Als Abfahrt wählten wir in etwa den Aufstiegsweg - über tiefverschneite, unverspurte Pulverhänge zogen wir unsere Linie hinunter zum Rodelweg. Über diesen gings flott hinab ins Tal.
             cptx-by-7eac.jpg cptx-c0-b6f0.jpg
-- Allerbeste Bedingungen ( außer der Wetterverschlechterung )
-- Pulverschnee mit 3 ***
-- Genügend Schnee ( schauten erst noch in Frasdorf vorbei zw. Hochriesbesteigung, dort hätten wir die Ski das erste Stück tragen müssen ! )

Gruß Daniel, unterwegs mit Caro, Karsten, Tobi, Reiner und Hias

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.