B E R G H E I M A T

Sonntag, 25. November 2012

Im Fels der ' Flora Bohra '

Servus,
 
da meine bessere Hälfte ihren heutigen Tag schon ohne mich geplant hatte, mußte ich heute halt ' notgedrungen ' nochmal in die Berge.
 
Besser könnt's nicht sein
Da wir keine Eile hatten starteten wir erst um 9 Uhr in München ....... vom Parkplatz stiegen wir über den altbekannten Weg hinauf zur schon gut aufgewärmten Südwand. Zur unser größten Überraschung waren wir heute die Einzigen an diesem eigentlich idealen Klettertag ? Für Toni war es heute die erste Begehung ohne das lästige Bohrgepäck ! ..... dazu könnten die Bedingungen zum Klettern nicht besser sein / sonnig - trocken - bei T-Shirt Temperatur. Flott ging es empor ( 21. Begehung ) - droben am Gipfel das übrige Menschengewusel !
Nach 6 maligem abseilen standen wir wieder drunten am Einstieg - zufrieden mit dem kurzen Klettertag stiegen wir wieder runter ins Tal.
 
 
 
Lächerliche 420 Hm Zustieg

Das macht Freude

Über das steile Wandl

Und wieder schöne Platten

Die nun gut geputzte 6te Länge

Beginn des Rißes

Die letzte schwere Stelle

Hier blieben wir nur kurz !

Blick bis zur Zugspitze

Und abwärts geht's

Problemloses Abseilen
 
Gruß Daniel, am Fels mit Toni

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.