B E R G H E I M A T

Sonntag, 30. Dezember 2012

Grubereck mit K-Ski

Servus,
 
heute gings mit meiner Angetrauten zu einer Zipflbob & K-Ski Tour über Kreuth auf's Grubereck. Dies ist eine unscheinbare Erhebung zwischen dem Risserkogel und dem Setzberg. Gestartet sind wir direkt in Kreuth / nach der einzigen Ampel links über die Riedler Brücke zum Parkplatz / und den gelben Schildern folgend ' Setzberg '.
 
Am Beginn der Tour
Nach den letzten Häusern an der freistehenden Kapelle vorbei, nun gings stets über den Forstweg ( inoffizielle Rodelstrecke ) am Wasserhäusl vorbei und in einigen Kehren zu einer Jagdhütte. Noch ein Stück weiter bis zum Pkt. 1218m, hier Schild ' Weg endet .... ' - das eigentliche Ende der Rodelbahn. Wir gingen aber weiter ( der Weg führt unter den Hängen des Setzbergs zum Wallbergmoos ) und folgten weiter den Schildern nach rechts zum ' Setzberg '. Hier änderte sich nun der Charakter des Aufstiegs, steil durch den lichten Wald empor. Ein paar Schneeschuhspuren erleichteren uns zwar etwas den Aufstieg, trotzdem mußte ich meine Ski wieder an den Rucksack hängen und meiner Partnerin passende Trittspuren in den schweren Schnee fabrizieren. Aber alle Mühe hatte ein Ende als wir am Gratverlauf ankamen, hier blieben 50% unseres Team in der Sonne sitzen. Einer ging noch allein nach rechts durch den kurzen schattigen Nordhang zum Gipfel des Gruberecks. Außer 2 Snowboardern welche gerade über die sonnigen Südhänge abfuhren  war hier droben nichts los. Nach kurzer Pulverabfahrt gings nun wieder gemeinsam an die Talabfahrt. ..... Gerade hinab ..... - einige Bachtobel ausnutzend ...... in zackiger Fahrt bis zum erreichen des Forstweges. Auf diesen waren die K-Ski nun klar von Vorteil, der Schnee hatte sich nähmlich teilweise verflüchtigt !
 
-- Von dieser Seite recht selten begangen / 870 Hm
-- Bei mehr Schnee ist der Rodelweg sicherlich sehr lohnend
-- Abfahrt ging heute noch bis zum Parkplatz / Neuschnee wäre nötig
-- Nordseitig im Gipfelbereich pulvrig - sonst feucht aber gut fahrbar
 
Teilweise gute Auflage

An der Jagdhütte vorbei

Langsam wirds mühsamer

Nur nicht aufgeben !

An den Daffensteinen vorbei

Am Grat - Blick zum Plankenstein + Risserkogel

Am Grubereck

Setzberg + Wallberg

Blick ins Kreuther Tal mit d. sonnigen Daffensteinen

Hinten der Guffert

Unser Ziel - Gerade hinab

Unsere Spuren

Zipfibob - so soll's sein
 
Gruß Daniel, unterwegs mit Alexandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.