B E R G H E I M A T

Sonntag, 9. Dezember 2012

Scheinbergspitze

Servus,
 
heute war endlich die erste Skitour ohne Piste angesagt. Da ich wußte das im Westen doch schon gut Schnee lag fuhren wir ins Ammertal hinter Linderhof. Dort starteten wir am Parkplatz am Ausgang des Sägertals, bei klirrender Kälte.
Schnee ohne Ende - kurz nach dem Start
Über den gut verschneiten Forstweg ein Stück hinauf um dann den Skiaufstieg durch den Wald zu nehmen. Weiter gings bei erstaunlich viel Schnee hinauf zum Rücken, ab hier hatten wir nun endlich die ersehnte Sonne. Nun durch die wunderbar verschneite Landschaft stets am Rücken, später über den freien Osthang bis zum Ende der Skitour am Ansatz des Gipfelaufbaus. Hier ließen wir unsere Ski stehen und stiegen zu Fuß, zuletzt über felsige Stufen zum einsamen Gipfel der Scheinbergspitze hinauf. Leider bließ hier droben ein unangenehmer Wind sodaß wir uns gleich wieder an den Abstieg machten, drunten am Skidepot war's windstill und so gönnten wir uns hier eine kurze Pause.  - - Aber die Pulverhänge lockten -- So machten wir uns startklar und ab gings ..... durch feinsten Pulverschnee ..... anfangs direkt am Rücken, später zogen uns die pulvrigen Hänge nach links in den mit Schneisen durchzogenen Wald. In wilder staubiger Fahrt gings bis zum zusammentreffen mit der Aufstiegsspur abwärts. Zuletzt über den Karrenweg, später den Forstweg bei bester Schneelage bis zum Parkplatz.
 
-- Noch bessere Bedingungen als Gestern am Grubigstein !
-- Kein einziger Bodenkontakt, auch die steilen Abfahrten durch den Wald : 1 A *
-- War schon des öfteren am Scheinberg, aber so gut waren die Bedingungen selten
-- Pulver von oben bis unten / nichts verblasen oder vereist
-- Gipfelanstieg ist z.Zt. gut machbar
 
Start bei  - 16° Grad

Kurz vorm Erreichen des Rückens, endlich Sonne

Mal wieder zur richtigen Zeit am richtigen Ort

Die Scheinbergspitze in voller Pracht


Das letzte Stück zu Fuß

Noch eine Felsstufe

Hias mit Kreuzspitze

Im Westen die Hochplatte

Unrasiert und fern der Heimat

Runter müssen wir auch wieder

Fein

Wer hätte das gedacht ?

Noch Feiner
 
Gruß Daniel, diese tolle Tour geteilt mit Hias

Kommentare:

  1. Glückwunsch zur ersten "richtigen" Skitour der Saison. Schaut wirklich fein aus!

    AntwortenLöschen
  2. Great! Hi: any tips about skitours accessible from Munich via public transport? A big thanks in advance!

    AntwortenLöschen