B E R G H E I M A T

Samstag, 15. Dezember 2012

Brauneck

Servus,
heute früh - es regnete wie aus Kübeln / nach einer Woche Pulverschnee + Sonnenschein wurde es auch mal wieder Zeit ?? An eine Skitour im freien Gelände war bei der zu erwartenten Schneequalität und dem Regen nicht zu denken.
Schnee hat's noch genug
Also entschieden wir uns dem Brauneck einen Besuch abzustatten. Nachdem es 2 Aspiranten vorzogen doch nicht mitzufahren brachen wir halt nur zu Zweit in München auf. Auch am Ausgangspunkt hinter Lenggries regnete es noch munter vor sich hin, so entschlossen wir uns einen 2.ten Bäckereibesuch einzulegen - vielleicht wird's etwas besser !?
A bisserl besser wurde es, also gings nochmal zum Parkplatz in Wegscheid. Nun gab's keine Ausrede mehr, das Regenzeug an und los.
Als Aufstieg wählten wir den zwar etwas weiteren dafür sehr ruhigen Aufstieg über den Seufzerweg. Von der Talstation südwärts über die Wiesen zum Beginn des Aufstiegs, nach ca. 10 Minuten hörte der Regen zum Glück auf und wir entledigten uns von der nun überflüssigen R.Kleidung. Über den Forstweg stiegen wir an der Bayernhütte vorbei zur Tölzer Skihütte, weiter kurz über die leere Piste zum Verbindungsgrat zwischen Brauneck und Schrödelstein. Einen kurzen Abstecher zum Letzteren und gleich weiter aufs Brauneck. Hier hielt uns ebenfalls nichts und so gings gleich hinein ins Brauneckhaus unterm Gipfel. Nachdem die Kleidung gewechselt und wir etwas Warmes zu uns genommen hatten machten wir uns an die Abfahrt. An der Bergstation vorbei und nun über die Pisten : Stockhang - Milchhäusl ins Tal.
-- Durch unsere Geduld ein so gut wie regenfreier Aufstieg
-- Der Schnee ist neben den Wegen und Pisten z.Zt. total im Ars..
-- Abfahrt über die leeren Pisten ging sehr gut, es machte sogar richtig Spaß
Schöner Aufstieg über den Seufzerweg

Der Schnee ist in Bewegung

Über der Bayernhütte

Querung hinauf zum Verbindungsrücken

Am Schrödelstein, hinten der Latschenkopf

Schau ins Alpenvorland


Noch das Beste draus gemacht

Nun am kurzen Rücken .......

.... zum Brauneck

Blick hinunter nach Lenggries

Hier läßt es sich aushalten

Beginn der Abfahrt , das Wetter hat sich beruhigt

Alles leer  und dazu noch richtig gut zum Abfahren
Gruß Daniel, am Münchner Hausberg mit Eiko

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.