B E R G H E I M A T

Sonntag, 7. Dezember 2014

Brecherspitz + Freudenreich

Servus,
 
der Plan war eigentlich ... zu hoffen das es Gestern schee schneit ... und das sich Heute eine Tour mit Ski ausgeht. Dieser Plan ging natürlich nach den gestrigen eher mickrigen Schneefällen nicht aus ! So entschieden wir uns zu einer kleinen Schlechtwetterrunde über dem Spitzingsee.
 
Schaut besser aus als erwartet !!
Start am Parkplatz beim Kurvenlift ... 
 
 
... auf der Straße zurück zum Spitzingsattel. Von hier den unscheinbaren Pfad, 
 


 
über den Jägergrat ( Ostgrat ) hinauf zum einsamen Gipfel der Brecherspitze / 1683 m. 
 


 
 
Weiter über den Weg, am Gratverlauf hinüber zum Skigipfel 
 
 
und gleich weiter in Richtung Freudenreichkapelle. 
 

 
Nach kurzem Abstieg hinauf zur ebenfalls einsamen Kapelle / 1573 m. Nun stiegen wir kurz hinab zu der, schon vom Gratverlauf sichtbaren, Freudenreich Alm. 
 
 
 
Zuletzt wieder über Steig weiter abwärts zur Oberen Firstalm.
 
 
Nach Stärkung stiegen wir über die Untere Firstalm, zuletzt über den Forstweg zurück zum Ausgangspunkt.
 
Fertig / dazu wird das Wetter nun schlechter ... uns egal.
 
 
-- Schöne kurze Runde, ideal bei Schlechtwetter
-- Schneelage unten wie oben in etwa gleich: keine 5 cm !!
-- Waren bis zur Firstalm allein am Weg
-- Wetter insgesamt besser als erwartet / dazu kein Wind
 
Gruß Daniel, auf Kurztour unterwegs mit Eiko

1 Kommentar:

  1. Auf genug Schnee zum Skifahren hatte ich auch gehofft... Schade!

    Gruß

    Rebecca

    AntwortenLöschen