B E R G H E I M A T

Sonntag, 4. Oktober 2015

Grasleiten Runde

Servus,


heute machten wir eine kleine Runde östlich des Isartals bei Lenggries. Da im Laufe des Tages Regenschauer angesagt waren hatten wir keine großen Ambitionen auf eine längere/höhere Bergtour.
Noch is es schee


Nachdem sich unser Trupp am Parkplatz bei Hohenburg sammelte starteten wir über den anfangs flachen Weg ins Hirschbachtal. 

Neben dem Bach ging’s weiter aufwärts bis rechts der Sulzersteig abzweigte. 

Über diesen stiegen wir empor zu den freien Weideflächen ... von hier war es nicht mehr weit bis zur Lenggrieser Hütte. 

Draußen war zwar alles frei aber wir zogen es vor uns ins Innere zu verziehen. 
Nach der Einkehr stiegen wir noch die paar Minuten über den Steig empor zum kleinen Gipfel des Grasleitenkopfs 1434 m. 
 
Unser Abstieg führte nun über den Rücken westwärts ... 

... nun begann aber der angesagte Regen. Nachdem die kunterbunten Regenklamotten übergezogen waren ging’s weiter. 

An dem kleinen Buckel des Grasleitensteins 1269 m vorbei ...

... später durch Wald ... zuletzt über Wiesen erreichten wir bei etwas nachlassendem Niederschlag wieder den Parkplatz. 


Bei der Heimfahrt kam nochmal die Sonne heraus, der Föhn drückte von Westen kommend die Wolken weg. So machten wir in Geretsried nochmal einen Stop und schlenderten durch den dort stattfindenden Markt. 
-- Nette kleine Halbtagesrunde mit 800 Hm
-- Heute war nicht viel los 



KARTE  

Gruß Daniel, am Bergl mit Alexandra, Birgit, Sabine, Ralf und 2x Karl

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.