B E R G H E I M A T

Samstag, 30. April 2016

Kraxeln über der jungen Isar

Servus,


obwohl noch genügend Schnee in die Berg liegt wollten wir heute statt den Skistiefel lieber die Kletterpatschen ausführen. 
Mei - haben wir lange darauf gewartet !!
Nach Treffen am Parkplatz vor der Grenze / Scharnitz radelten wir hinein nach Tirol ...
anfangs noch kurz im Schatten : zapfig war’s !! Aber schon bald verwöhnte uns die Sonne, zwar noch recht zaghaft aber es wurde immer angenehmer. 

Am Wiesenhof vorbei in Richtung Kastenalm ... 

... nach der zweiten Wildfütterung und 12 Km waren wir schon unter unserem heutigen Ziel : den Felsplatten ' Im Verbrennten ' unter dem Unteren Spitzhüttenkopf.
Nordseitig ist noch Winter
Wir wollen heute lieber auf die Sonnenseite

Nachdem die Radl versteckt waren stiegen wir zum Fels auf ... mittels eines Fixseils durch den unteren leichten Sockel.





 
Als hätte jemand die Blümerl angepflanzt
 
VORFREUDE
Als erstes durch die PLATTENFIEBER mit 3 Seillängen VI :







Nach dem Abseilen ...

... machten wir gleich die links daneben liegende FLUGVERBOT mit ebenfalls 3 Längen VII :










Als Abschluß ging es durch die untere Linie ( grüne Pfeile im Topo ) mit dem rechten Einstieg in 2 Seillängen VI // die 2 Seillänge ist superschee !! und sucht ihresgleichen :









Nun hatten wir alle Routen durch, also packten wir zusam

Hinten die Roßlochspitze etc.  .... vieleicht noch im Mai ?

Die ersten Wolken zeigen sich

-- Sehr sehr schöne Kletterei

-- Gute nicht übertriebene Absicherung

-- Jeweils über die Routen abseilen

-- Beste Kletterbedingungen, nicht zu warm, alles strohtrocken

-- Waren natürlich alleine

-- Sahen bei der Radlfahrt und an den Parkplätzen Unmengen von Radl mit Ski Aspiranten / da war heute wohl ganz schön was los !!?



Gruß Daniel, im plattigen Fels mit Ralf
## Als ich gerade heimfahren wollte fiel mir ein : Ich hab noch Zeit + eventl. ein Projekt, also fuhr ich noch a Stückerl und stieg nochmal zu einer Wandflucht auf : Fels gut – wahrscheinlich gab’s a lohnende Kletterei aber der Aufstieg !? 1 Stunde weglos // mal schaun ob ich mich aufraffen kann.
Guter Fels / soll man bohren ?

Auf jeden Fall auch mit toller Aussicht

Kommentare:

  1. Ja, des schaut gut super gut aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schaut net nur gut aus !! Der Fels ist von Feinsten.

      Löschen
  2. War auch da ; )
    Super schön und ganz allein ; )

    AntwortenLöschen