B E R G H E I M A T

Sonntag, 24. Juni 2018

Rottachrunde bei Königsdorf

Servus,
heute machten wir eine schöne, ruhige Wanderrunde südöstlich von Königsdorf. Es ging durch Moore, Wälder über Bauernwiesen und kleine Weiler in unserem schönen Alpenvorland. Es gab viel zu sehen und zu entdecken, Leute hingehen begegneten uns auf unserer Tour nicht viele.
 
Stets den Höhenzug des Blomberg/Zwiesel im Blick

Wir starteten kurz nach dem Ort Königsdorf an der Straße die hinüber nach Bad Tölz führt. Nun auf guten Wegen :

Über die Rottach nach Rothenrain 


– weiter nach Wolfsöd und nach nochmaligem Überschreiten der Rottach ...



... hinauf nach Kreut ... 


... nach Verhauer teils weglos zur Kiesgrube ...




... und wieder zurück zum Startpunkt.


Als Abschluß noch zum Bibisee gefahren und Einkehr beim Campingwirt.
 
Mehr Fisch als Schwimmer
-- Schöne, heute einsame Runde / 10 Km mit läppischen knapp 200 Hm Höhenunterschied
-- In Rothenrain gibt es eine Einkehrmöglichkeit
-- Kurz vor Kreut gibt es Himbeeren zu pflücken
-- Alle waren zufrieden : ich am meisten den ich war der Einzige mit kurzer Hose !!
KARTE  
Gruß Daniel, am Weg mit Leonie, Marina, Alexandra und Harry

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.