B E R G H E I M A T

Sonntag, 1. Juli 2018

Vive la France – 6 Tage am und um den LAC SAINT POINT

Servus,

vom 25. bis 30. Juni machten wir einen Kurzurlaub in Frankreich. Ziel war der Lac Saint Point im Department Doubs in der Bourgogne. 


Hier bezogen wir ein nettes Chalet ...
... in Les Fourchettes unterhalb der Ortschaft Malbuisson direkt am See.



-- Der erste Tag war Vormittags mit der Anreise ( 540 Km ) und nachmittags mit Ausruhen und einem Spaziergang am Seeufer ausgefüllt.

 
Ein Bad ... das muß sein !

 --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
-- Heute machten wir einen Radlausflug in den Ort Pontarlier, zuerst am See entlang um später dem Fluss Doubs zu folgen ( 44 Km )

 
Der Lac Saint Point

Die Doubs

Das Chateau de Joux

Französisches Flair





 ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
-- An diesem Tag ging es allein auf den Le Suchet   
                                                    
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
-- Auch heute machten wir eine schöne Radlrundtour. Ziel war der Lac de l’Entonnoir. Diesen erreichten wir über Bonnevaux. Über Bouverans – Sainte Colombe ging es wieder zurück zum Lac Saint Point ( 59 Km ).


Am Lac de l'Entonnoir
                  

Am Etang de La Riviere

Am Nordufer des Lac Saint Point


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

-- Heute am Freitag blieben die Radl mal stehen. So gab es einen schönen Familienausflug zur Quelle des Flusses Doubs. 




Danach erklommen wir noch die kleine Erhebung des Roche Blanche.







------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

-- Am letzten Tag kamen nochmal die Rösser zum Einsatz. Über schöne, ruhige Straßen fuhren wir nach Mouthe und statteten dem Lac de Remoray noch einen Besuch ab 35 Km.




Ein Fuchs auf der Pirsch

Und schon wieder scheint die Sonne

Nichts los hier ... die ganze Straße für uns

Am Lac de Remoray



-- Sehr schön war es dort und die Sonne verwöhnte uns jeden Tag

-- Liebliche Landschaften bei entspannten Franzosen und Möglichkeiten für tolle Radltouren durch verschlafene kleine Ortschaften

-- Das Mittelgebirge des Jura bietet unzählige Möglichkeiten für einsamste Wanderungen


 
Wir ließen es uns schon gut gehen !



Gruß Daniel, im Urlaub mit Alexandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.