B E R G H E I M A T

Freitag, 21. September 2018

Chiemsee Umrundung

 
Servus,
 
da es heute so wie es ausschaut den letzten Sommer/Badetag 2018 geben sollte verzichtete ich nochmal auf eine Bergtour. So verbrachte ich als ‘ braver Mann ‘ diesen schönen Tag mit meiner ‘ besseren ‘ Hälfte am schönen Chiemsee. Wir nutzten den tollen Tag zur Umrundung des Bayrischen Meers mit unseren Radln.
 
Vor 4 Jahren machten wir schon einmal diese Runde aber diesmal entschieden wir uns den See entgegen dem Uhrzeigersinn zu umrunden.
 
 
Wir starteten heute mal in Bernau, so hatten wir das erste Stück welches nicht ganz so schön zu fahren ist gleich am Anfang der Tour. 
 
 
So radelten wir als fast einzige NichtE-Biker stets den Radlschildern folgend durch die lieblichen Landschaften. Toll waren die unzähligen Blicke zum und über den See.
 

 
Am Nordufer machten wir einen Abstecher zum nahegelegenen Örtchen Lienzing und fielen ins Bauerncafe UTZ ein.
 
 
Wieder zurück am See gab es natürlich nochmal ein erfrischendes Bad. 
 

 
Nun radelten wir zufrieden über Prien zurück zum Startpunkt.
 
 
 
-- Eine schöne Seeumrundung / besser als die um den Starnberger
-- So gut wie ausschließlich auf Radlwegen
-- Unter der Woche hält es sich mit dem Mitradlern in Grenzen
-- Mit ein paar kleinen Umwegen wurden es 62 Km
 
 
 
Gruß Daniel, im Chiemgauer Land mit Alexandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.