B E R G H E I M A T

Samstag, 3. August 2019

Radlrunde bei Rosenheim / bei Schmuddelwetter

Servus,



heute bei dem wechselhaften Wetter unternahmen wir, da wir eh schon in der Gegend waren, eine kleine Runde nördlich von Rosenheim. Im Großen und Ganzen hatten wir noch Glück mit dem immer wieder einsetzenden Regen und fanden jeweils ein trockenes Platzerl.




Beim Zusammenfluss von Mangfall und Inn starteten wir. Anfangs entlang des Hammerbach und des Inn. 


Der Schotterweg schmutzte a bisserl. 


Einen kurzen Regenguss überstanden wir unter einem dichtem Baum. 



Zum Glück nur ein kurzes Intermezzo und so fuhren wir weiter. 


Kurzer Abstecher zum Waldsee. 


Weiter hinauf nach Rott am Inn. 





Hier folgte der nächste Regen, diesmal noch gewürzt mit Blitz und Donner. 


Nach dem Aussitzen ging’s wieder bei besserem Wetter nach Ostermünchen. 


Zuletzt über Tattenhausen zurück nach Rosenheim ...


... wo uns der nächste Regenguss erwartete. 



Teils nasse Heimfahrt, diesmal zum Glück trocken sitzend im Auto.




-- Eigentlich eine schöne Runde / 42 Km  ...  aber bei dem Wetter !??

-- Dafür waren wir die einzigen Radlfahrer



Gruß Daniel, bei Aprilwetter am Weg mit Alexandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.