B E R G H E I M A T

Donnerstag, 23. Juli 2020

Radlrunde von Dahoam um das Bayrische Meer 21. – 23.7.

Servus,
mit meiner besseren Hälfte ging’s mal wieder auf eine schöne Radlrunde durch unsere wunderbare bayrische Landschaft. Ziel war die Umrundung des Chiemsees aber diesmal von Zuhause weg. Mit leichtem Gepäck und ohne vorher die Nächtigungspunkte zu wissen starteten wir bei bestem Wetter – und dieses sollte uns auch treu bleiben.


1. TAG / 93 Km
Von O’Sendling fuhren wir hinüber nach Haar. 
 
Morgenstimmung - über die Isar
Weiter über Kirchseeon – Ebersberg nach Wasserburg am Inn. 



Hier in diesem wunderbar gelegenen Städtchen machten wir eine längere Rast. 



Nun radelten wir über Amerang ...


... nach Obing unserem ersten Übernachtungsziel.
Hier besuchten wir noch den gleichnamigen Badesee.


2. TAG / 86 Km
Nach dem Frühstück starteten wir gut gestärkt. 

Von Obing nach Seebruck und weiter nach Chieming. 


Nach Abstecher ins Naturschutzgebiet ...


... ging’s über Bernau nach Prien. 

Jetzt verließen wir den Chiemsee und über Rimsting und Bad Endorf radelten wir zum Halftinger Weiher ...
 
... um uns ins kühle Nass zu werfen. 


Das nächste Ziel war der Weiler Feldkirchen ...
 
Über den Inn
... unterhalb von Rott am Inn, hier verbrachten wir die 2. Nacht.
Vorher noch einen Abstecher hinauf nach Rott mit Zurückfahrt im Abendlicht.



3. TAG / 82 Km
Zeitig früh starteten wir ohne Frühstück in Richtung Ostermünchen. 


Aber schon in Tuntenhausen gab’s den ersehnten Kaffee etc. 




Allein auf weiter Flur
 Nun über Moosach nach Taufkirchen und durch den Perlacher Forst ...

... hinüber nach Grünwald. Zuletzt noch über die Großhesseloher Brücke und der Kreis war geschlossen.
-- Schöne Rundfahrt mit einigem Auf und Ab / insgesamt 260 Km
-- Das Wetter passte super / die Radl surrten pannenfrei / und auch Zwischenmenschlich gab’s Null Probleme !
-- Übernachtung in Obing : Hotel Pension Seeblick ÜF 120.-
   Übernachtung in Feldkirchen / Rott am Inn : Baumgartner Ü 83 .-
Gruß Daniel, im Osten mit Alexandra
Auch immer ein offenes Auge für die kleinen Dinge des Lebens

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.