B E R G H E I M A T

Samstag, 9. Juni 2012

Brecherspitze - Bodenschneid

Servus,
 
was für ein Erwachen: ....... es schüttet wie aus Kübeln. Aber ausgemacht ist ausgemacht ! Also Fahrt nach Weyarn und Treffen in der Bäckerei und nochmal in Ruhe eine Tasse Kaffee genossen. Nun Weiterfahrt hinauf zum Spitzingsee und parken hinten beim Kurvenlift.
 
Start - zumindest regnet es nicht
Und welche Freude ... der Regen hatte aufgehört, also gings zu Fuß zurück zum Spitzingsattel und links über kleinen Steig hinauf zum Ansatz des Ostanstiegs ( Jägergrat ) auf die Brecherspitz. So führte uns der Weg rasch hinauf, zwar etwas rutschig und bei umherwabberten Wolken auch nicht sehr aussichtsreich - aber unsere Erwartungen waren ja für den heutigen Tag eh nicht sehr hoch. Nach einer Stunde hatten wir den Gipfel erreicht, nach ein paar Minuten verschnaufen stiegen wir über den Normalweg in Richtung Firstalm ab. Im Sattel nach der großen Wiese folgten wir den Wegweisern nach rechts ' Bodenschneidhaus ' - über den teilweise extrem schmierigen Weg ereichten wir vorm ersten Regenschauer das BS.Haus. In der warmen Stube machten wir es uns am eingeheizten Kamin mit Speis + Trank bequem ........... jetzt stiegen wir weglos gerade, anfangs an den markanten Boulderblöcken vorbei direkt hinauf in die Scharte zwischen Bodenschneid und Rinnerspitz. Weiter gings in gleicher Höhe westlich herum, an den Bodenschneidtürmen vorbei, um von Westen direkt zum Gipfel der Bodenschneid aufzusteigen.  - - Hinab gings nun ein Stück am Weg nach Süden um dann links den rutschigen Steig hinunter zur Unteren Firstalm zu nehmen ( Hier hatten wir den heute wirklich einzigen richtigen Regenschauer zu überstehen - zum Glück dauerte er nicht lange ). Ab der Firstalm gings über den bequemen Weg wieder hinunter zum Parkplatz. ( insges. 1000 Hm )
 
-- Hatten mit dem Wetter doch noch Glück - waren auf das Schlimmste gefasst !
-- Heute war in der Gegend ( nicht überraschend ) sehr wenig los !?
 
 
An der einzigen felsigen Passage des Jägergrats

Der letzte Grataufschwung zur Brecherspitze

Nun gehts hinüber zum Bodenschneidhaus

Nach der Einkehr wegloser Aufstieg

Kurz vor erreichen des Gratverlaufs - hinten die Brecherspitze

An den Bodenschneidtürmen vorbei

Gipfelschau von der Bodenschneid zum Tegernsee

Kurz vor der Unt. Firstalm, ein kräftiger Regenschauer hat uns erwischt

Wasserknappheit ? zur Zeit eher nicht !
Gruß Daniel, unterwegs mit Jörg

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.