B E R G H E I M A T

Freitag, 10. Juli 2015

Klettern im Zillergrund

Servus,


nachdem es im Zillertal 2 brandneue ( Juni 2015 ) Routen gibt machten wir uns heute gleich mal auf den Weg. Nach etwas ‘ Sightseeing ‘ ging es doch noch hinauf in den Zillergrund ( Abzweig kurz vor Mayrhofen ). Bis zum Straßenende beim geschlossenen Gasthof Bärenbad – hier parkten wir. Da wir heute im 2 Sitzer anreisten machten wir uns notgedrungen an den kurzweiligen Fußaufstieg ( Radl würden schon Sinn machen – verkürzt den Fußaufstieg auf 5-10 Minuten !! ).   

Ein genialer Tag beginnt

 
Blick beim Start ins Hundkehlgründl
Aber auch ohne unsere Drahtesel waren wir recht rasch droben an der Galerie und querten hinüber zum Einstieg unter den Plattenwänden unterhalb des Plattkopfs. 
 
Li. Spätausteher / Mit. Rippe / Re. Beatrix ( Buidl net von heut - heute gab's Sonne pur )
Nun legten wir los :


Alpiner Spätaufsteher ‘ mit 7 Seillängen Stelle VI+ meist leichter / 4. Begehung

 
Über die erste Stufe
Blick auf den oberen Wandteil




                                        
Letzte Länge



Am Ausstieg - wir seilen uns über die Gebr. Rippe ab

Abseilfahrt


Gebrochene Rippe ‘ mit 8 Seillängen Stelle VII meist deutlich leichter / 4. Begehung


 



                                       
Tolle Kletterei mit schöner Aussicht

Wer keine Platten mag ist hier falsch

Griffloser Ausstieg

 
Wen es geht lieber Abseilen, der Fußabstieg ist unschön
Zugabe : die ersten 3 Seillängen der ‘ Via Beatrix ‘ VI


 
In der nächsten Platte fehlt eine Lasche

Im Nachstieg geht's dann doch

Kurzer Wulst in der 2ten Länge



Abseilen / 2 Ösen spendiert

Fazit : Die 2 Neutouren sind sehr gut abgesichert, alle Stände mit jeweils 2 Ringhaken zum Abseilen, fester Fels, meist plattig, sehr humane Bewertung, die VIIer Stelle ist sehr größenabhängig, Fußabstieg nicht sehr toll, besser über die ‘ Gebr.Rippe ‘ abseilen ( 4x mit 60 Meter Seilen ) insgesamt eine lohnende Unternehmung in toller Umgebung.

Die Via Beatrix ist deutlich spärlicher abgesichert und auch schärfer bewertet ! In der ersten Länge fehlt eine Lasche ! einige Bolts lose !  :  Kompette Begehung 2014






INFOS :


Gruß Daniel, im Urgestein mit Tobi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.