B E R G H E I M A T

Samstag, 11. April 2020

Radlrunde von Dahoam über den Eitzenberger Weiher

 
Servus,
 
nach der gestrigen Wanderung stand heute zur Abwechslung mal wieder eine Radltour auf dem Programm. Ziel war eine schöne Runde über den Eitzi / Nähe Penzberg.
 
 
 
Von Zuhause führte mich mein Weg über den Maxhof, durch den Forstenrieder Wald nach Leutstetten.
 
 
Weiter über die Villa Rustica und den Leutstettner Moosweg hinüber nach Percha. Nun über Kempfenhausen durchs Manthal nach Neufahrn.
 
 
Auf kleinem Weg hinein nach Ebenhausen. Jetzt folgte die schöne Abfahrt hinunter zum Kloster Schäftlarn.
 
 
Entlang des Isarkanals zur Aumühle und weiter zum Aujäger.
 
 
Als nächstes über Wolfratshausen und Geretsried bis nach Königsdorf.
 
 
Das nächste Ziel war Mooseurach.
 
Wen man nicht so alles unterwegs trifft !?
Kurz nach Quarzbichl kurze Auffahrt zum Weiler Promberg. Nun war es nicht mehr weit und der Eitzenberger Weiher war erreicht.
 
 
Noch ein Stück weiter bis nach Iffeldorf, dem südlichsten Punkt der heutigen Ausfahrt.
 
 
Jetzt ging’s wieder Richtung Heimat : auf ruhigem Weg durch Sanimoor nach St. Heinrich am Starnberger See.
 
 
Über Münsing und Berg wieder nach Percha.
 

 
Als letztes ging’s über Wangen entlang der Olympiastraße zurück ins Basecamp / 123 Km.
 
 
Gruß Daniel
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.