B E R G H E I M A T

Samstag, 13. April 2013

Henne / Ski + Klettern

Servus,
heute machten wir eine Skitour kombiniert mit etwas Klettern.
A bisserl Sonne hatten wir auch
Da die Temperaturen z.Zt. hoch und die Schneequalität deshalb nicht die Beste ist entschlossen wir uns über ein bereits geschlossenes Skigebiet aufzusteigen. Unsere Wahl fiel auf Fieberbrunn : hier gehts über Pisten bis in eine Höhe  von 2000 Meter  + zum Klettern gibts dort droben auch was.
So fuhren wir über Kufstein nach Fieberbrunn und parkten dort am leeren und verwaisten Parkplatz der Bahnen. Nun gings links über den Doischberglift
Schnee vom Auto weg
zum gleichnamigen Buckel hinauf 1182 m. Auf der anderen Seite wieder ein Stück hinab und weiter bergwärts zur Lärchfilzhochalm.
Von hier hat man einen guten Überblick über den weiteren Aufstieg, markant die Bergstation Reckmoos östlich der Henne.
In den Sattel gehts hinauf
Hier droben angekommen rutschten wir links ein Stück hinab zur Hochhörndler Hütte. Direkt über der Hütte lockte uns eine Wand mit Bohrhaken ..... so kletterten wir erstmal diese Länge. Nun gings noch ein Stück nach Westen unter die Südwände der Rabenköpfe. Hier kletterten wir über den ' Südpfeiler ' in trockenem und warmen Urgestein 3 Seillängen ( mit kurzen V er Stellen ) hinauf. Die letzte Seillänge schenkten wir uns - zuviel Schnee und Haken zugeschneit ..... das muß nicht sein. So seilten wir uns wieder ab und legten wieder die Ski an. Jetzt stiegen wir hinauf zur Bergstation des Hochhörndllifts und statteten der Hochhörndlspitze einen kurzen Besuch ab. Als letztes gings hinauf zur Henne, das letzte Stück am Grat zu Fuß.
Als Abfahrtsbeginn machten wir die bereits ausgeputzte Nordrinne, nach dem Erreichen des Kessels am Fuß der Nordflanke querten wir rechts ins Skigebiet hinein. Jetzt gings hinunter zum Parkplatz, ohne den Umweg über den Doischberg.
-- Schnee hats noch genügend
-- Wenig Leute gesichtet
-- Ab ca. 1400 Meter sind die Piste frisch verschneit
-- Nasser Schnee aber gut fahrbar dank harter Unterlage der Pisten
-- Schöne, nicht recht ernsthafte Kletterei
-- Ein schöner runder Tag 1450 Hm
Neuschnee hat's gemacht

An der Hüttenwand

Feine Kletterei am Südpfeiler




Fertig - jetzt gehts mit Ski weiter ......

..... auf die Hochhörndlspitze

 
Was für eine Aussicht - Bischof

Anstieg zur Henne

Das letzte Stück am Grat


Das wär's für Heute
Da gehts hinab - Nordrinne


Start

Aussfahrt aus dem Kessel zurück .....

..... ins Pistengebiet

Gruß Daniel, unterwegs mit Hias

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.