B E R G H E I M A T

Freitag, 10. Januar 2020

Brauneck über Garland und den Kogel


Servus,
 
nachdem nun die Feiertage und die daraus sich ergebenden Überstunden endlich vorbei sind, nutzte ich den heutigen Tag gleich zu einer ‘ NachDerArbeitSkiTour ‘. Diesen Hochwinter ist es gar nicht so einfach eine Tour mit kurzer Zufahrt, wegen der noch recht kurzen Tagen,  überhaupt zu finden ! 


Nach etwas Recherche im Netz stand mein Ziel fest. Ich parkte bei der Talstation der Brauneckbahn und konnte gleich mit Ski von dort starten ( + 11° Grad ). Nur Dank dem Skibetrieb ( Kunstschnee ) am Streidlhang ist die Abfahrt gesichert. 


Als Aufstieg nahm ich den vereisten Weg hinauf in Richtung Reiseralm – 


... will ja nicht das mich die Skizwergerl über den Haufen fahren. 


Schon bald hatte ich die Garlandpiste erreicht. 


Nur da die Talabfahrt gesperrt ist macht es zur Zeit überhaupt Sinn hier aufzusteigen – bei Skibetrieb nicht anzuraten ! So ging's über die steilen Weltcup Abfahrtshänge eisig hinauf. 


Kurzzeitig kamen sogar mal wieder die Harscheisen zum Einsatz. Noch gut unterhalb der ehem. Garland Alm ( nun ein Speichersee ) ging’s nun ab ins freie Gelände. 


Wie erwartet hatte ich heute sogar eine Aufstiegsspur. Kurzzeitig wurde es schon recht knapp mit dem Schnee und ich mogelte mich über Fleckerl aufi. Schnell wurde die Auflage aber deutlich besser ...


... und ich erreichte den sonnigen Kogel 1335 m  :



Gleich weiter in einem leichten Bogen, zuletzt über den Gratrücken ...




... empor zum Gipfelkreuz des Brauneck 1555 m.


AUSBLICKE :





Da es hier droben etwas windelte suchte ich mir etwas unterhalb ein besseres Platzerl.
 



Abfahrt nun über die schwarze Garland ...
 

... zuletzt den Streidlhang hinunter zum Parkplatz.
 
 



-- Geht zur Zeit nur Dank dem Kunstschnee ab/bis ins Tal
-- Abfahrt im oberen Teil ging ganz gut
-- Piste unterhalb der Garlandalm/Sessellift komplett eisig / vielleicht deswegen gesperrt ?
-- Im freien Gelände a bunte Mischung : Garnichts / Verharscht / Nassschnee / Vereist / a bisserl Pulver ( zum Aufsteigen ging’s )
-- Optisch heute eher eine Tour wie im Frühling
 
 
 

Gruß Daniel

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.