B E R G H E I M A T

Sonntag, 11. April 2021

Schönes Kraxln in den Bay. Vorbergen

Servus, 

heute entsagten wir wegen der hohen Temperaturen besser dem Skisport und bedienten stattdessen lieber unsere Kletterleidenschaft. Uns war zwar nicht ganz klar ob die Radlauffahrt zu unserem heutigen Kletterziel ( soll lt. den Erschließern nicht veröffentlich werden ! ) schon wieder möglich war – dann schaun wir mal :
              


Ich hätte es nicht erwartet das der Schnee doch so schnell wieder schwindet – 
 

... so war die Auffahrt bis auf ca. 50 m Unterbrechung komplett fahrbar.
 

Nach kurzem Fußmarsch vom Radldepot hatten wir schon unser heutiges Betätigungsfeld erreicht.
 

 
So legten wir Hand an ...
 
                     



... der Fels war schee trocken ...
 
                


... auch am Wandfuß lag kein Schnee mehr.
 


So konnten wir insgesamt 12 Linien klettern.
 


Außer uns verirrten sich heute keine anderen Klettermenschen hier herauf.
 


Nach Erledigung des Tagwerks packten wir unsere 7Sachen zusammen und trollten uns zurück zu unseren Radln. 
 

 
Nur noch kurz durch den Schnee und ...
 

... danach freie, staubige Fahrt obi.
 
 
 
Gruß Daniel, am Gestein mit Hias
 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.