B E R G H E I M A T

Donnerstag, 5. März 2015

Am Zahn

Servus


Frischer Schnee in den Bergen, da gibt’s nur eins ... eine kleine ‘ NachdemJobTour ‘. Da es in den vergangenen Tagen weiter droben doch ganz schön gewindelt hatte dachte ich mir ‘ nicht so weit hinauf ‘ ... dazu war für heut echt greisliges Wetter vorhergesagt. Also ging’s nach einigem überlegen mal wieder auf Den Zahn über Oberammergau.

Mein letzter Besuch ist zwar erst 4einhalb Monate her ... aber was soll’s.

 
Mit alpinem Finale


Vom südlichen Parkplatz starteten wir bei leichtem Schneefall, zwischen ein paar Häusern hindurch zum Beginn des Waldes links der Piste. 

Hier über den Pfad am Bacherl entlang zum Hang unter der Kolbenalm. An dieser vorbei und weiter auf guter Spur immer weit links der Piste empor. 



Ohne die Pisten benützen zu müssen erreichten wir die steile Schneise die vom Kolbensattel links hinaufzieht. 





Nach dieser leicht links unter die freien Hänge unterhalb des Gratverlaufs. 






In ein paar Kehren durch diese zum Skidepot in einer Scharte. Da es heute keine Spur hinauf zum höchsten Punkt gab, wühlten wir uns selbst relativ gerade empor. 



Droben angekommen machten wir uns sofort wieder an den Abstieg zum Skidepot. KALT und NULL AUSSICHT. 
 
Nicht viel zu sehen

Runter geht's leichter
Nach dem wechseln der Kleidung ... machte es etwas auf und so machten wir uns gleich an die Abfahrt. 


Drunten der Kolbensattel
Rechts drüben fanden wir noch eine unverspurte Abfahrtsmöglichkeit. Auch in der Schneise gab’s rechts noch unberührten Pulverschnee. 

Nach dem Kolbensattel fuhren wir am linken Rand der leeren Piste hinunter ins Tal. 

Nach gut 2 Stunden packten wir zufrieden unsere Sachen ins Auto und fuhren Heim.


-- Zur Zeit richtig winterlich

-- Es hat gut 10 – 20 cm Pulverschnee gemacht

-- Auf dieser Tour ist er ohne Windeinfluss gefallen

-- Lift lief zwar aber so gut wie OHNE Gäste


Gruß Daniel, am Berg mit Tobi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.