B E R G H E I M A T

Samstag, 1. April 2017

' November Sun ' und mehr an der Multerkarwand

Servus,
nachdem temperaturmäßig nun schon der Sommer Einzug gehalten hat, bevorzugten wir heute statt der Skistiefel die Kletterpatschen. Ziel waren die feinen Klettereien droben am Westwandsockel des Treffauers ( Multerkarwand ) im Wuidn Koasa. Gespannt waren wir auf eine Neutour dort droben vom November letzten Jahres.


Entspannte Fahrt über Kufstein zum Jagawirt ( z.Zt. geschlossen ) und Aufstieg über den bequemen Forstweg bis zum Wegende unter der Wegscheid Alm. 


Nun auf Steig bis zu den Wiesen unterhalb unserer Wand ... 

... hier genossen wir etwas die Sonne und warteten das die Sonne langsam in die Wand drehte. 

Ganz erwarten konten wir es natürlich nicht und so stiegen wir noch im Schatten in unsere erste Tour ein :
NOVEMBER SUN ‘  mit 5 Seillängen / VII -








Nach der fixen Abseilfahrt ...

... ein Stück am Wandfuß aufi und über kurzes Schneefeld 

zum Einstieg der nächsten Linie :
SIMSALABIM ‘  3 Seillängen /  VII -





danach machten wir noch zwei Einseillängentouren :
PUTZTEUFEL ‘ VII -




ULLI’S SCHLEICHWEG ‘  VI +



Nachdem die Sonne inzwischen ganz verschwunden war packten wir zusammen und stiegen auf gleichem Weg zurück zum Parkplatz.


-- Sehr schönes Sportklettergebiet / Sonne dreht z. Zt. so ab 11 Uhr in die Wand
-- Gute Bohrhakenabsicherung
-- Alles zum Abseilen eingerichtet
-- Guter fester Fels, heute alles schee trocken
-- Keine Wanderer und Kletterer unterwegs ... wir waren ganz alleine !!??
Gruß Daniel, am Fels mit Ralf

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.