B E R G H E I M A T

Sonntag, 22. April 2018

Radlrunde in den Wilden Westen Münchens

 
Servus,
 
nach dem gestrigen schönen Kraxltag machte ich heute eine interessante Radltour. Der Gaswagen blieb heute mal stehen und so startete ich direkt von der Haustür weg.
 
ENDLICH WIEDER ALLES GRÜN
Es ging über Fürstenried ...
 
 
... nach Planegg und weiter teils durch  Wälder ...
 
 
... hinaus zum Germeringer See. 
 
 
Über das Schusterhäusl nach Alling ...
 
 
... und weiter zur Anhöhe von Germannsberg.
 
 
Das nächste Ziel hieß Holzhausen ...
 
 
... von hier gab es einen Abstecher zur Keltenschanze. 
 
 
Nun mit einigen Verhauern nach Rottenried. 

Nach links oder nach rechts ??
Weiter nach Gilching und das Gut Hüll hinein nach Gauting.
Hier fand ein Familienfest statt ...
 
Alles ist gerichtet
... so blieb ich hier gute 4 Stunden und wurde kulinarisch verwöhnt.
Nach der ausgiebigen Stärkung in Begleitung von Alexandra ...
 
 
... an der Reismühle vorbei ...
 
 
... und entlang der Würm nach Leutstetten.
 

 
Nun ging es über die Villa rustica hinüber nach Starnberg.
Ab hier nun wieder allein über die Olympiastraße ...
 
 
... an Wangen vorbei, zurück nach Hause.
 
 
-- Schöne, abwechslungsreiche Radlrunde westl. von München
-- Es wurden gute 80 Km mit kaum merkbaren 360 Hm
-- Meist ruhige Wege, mit einigen Verhauern in den Wäldern
-- Super Wetter ... man könnt sich dran gewöhnen !!
 
 
 
KARTE   
 
Gruß Daniel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.