B E R G H E I M A T

Sonntag, 16. August 2020

Radlrunde - von See zu See zw. Germering und Dachau

Servus,
 
da der heutige Tag mal wieder bestes Badewetter versprach machten wir nochmal eine schöne Radl/Baderunde. Wer weiß wie lange uns dieses tolle, warme Sommerwetter erhalten bleibt. Gestartet sind wir in der Ortsmitte von Germering.
 
Auf der Suche nach kühlem, türkisfarbenem Wasser wurden wir fündig
Nun radelten wir als erstes hinüber nach Eichenau – zum gleichnamigen See :
 

 
Weiter ging’s meist entlang des Tarzelbachs ...
 
 
... durch Olching ...
 
 
... und am Mühlbach ...
 
 
... entlang zum Ampersee :
 

 
Als nächstes folgten wir der Amper ...
 
 
... bis nach Dachau. 
 
 
Hier nun rechts zum zum Weiler Obergrashof. Genau südlich befinden sich 4 namenlose, kleine Seen die uns abermals nötigten unsere Leiber zu wässern :
 

 
Unsere nächste und für heute letzte Station war der Waldschwaigsee :
 
 
So nun war unsere Badelust für heute bestens bedient worden und wir schlossen diese wasserlastige Radlrunde. 
 
 
Über Langwied und Aubing erreichten wir unseren morgendlichen Ausgangspunkt in Germering.
 
 
-- Es wurde eine nette Runde mit 65 Km und unzähligen Bademöglichkeiten, von denen wir natürlich zahlreiche ausnutzten.
 
 
 
Gruß Daniel, im westlichen Speckgürtel von München unterwegs mit Alexandra

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.