B E R G H E I M A T

Samstag, 10. Oktober 2020

Vormittagskraxln im Klettergarten Marxersteig

 

Servus,
 
jetzt haben wir den ‘ Dreck im Schachterl ‘ !! den schon vor dem Mittagsläuten soll uns die nächste Regen- und Kältefront erreichen. Trotzdem wollten wir noch etwas an den Fels. So brauchten wir a kurze Zufahrt, einen ebensolchen Zustieg und dazu moderate Kletterschwierigkeiten um auch bei eher widrigeren Bedingungen etwas Spaß zu haben. So ging’s auf die untere SO Seite des Kofel zu den Plattenwänden des Klettergarten ‘ Am Marxersteig ‘.
 
Auch bei leichtem Regen geht noch was 😂

Staufreie Fahrt hinaus nach OGau. Nachdem der Wagen seinen Platz ...
 
Der letzte blaue Himmel für die nächste Zeit !?

... beim Friedhof fand machten wir uns an den knapp halbstündigen Aufstieg.
 

Noch hielt das Wetter und so legten wir los. 
 

Da die Schwierigkeiten recht human sind spulten wir die ersten Routen recht flott ab. 
 
 



Schon bald begann es jedoch zuzuziehen und die ersten Tropfen kündigten den Wetterumschwung an. 
 


Wir hatten aber noch nicht genug – also Regenjacke an und weiter.
 


Irgendwann wurde es dann doch zu kühl und ungemütlich. 
 


💦😱

Dazu öffnete der Himmel nun endgültig seine Pforten und veranlasste uns endgültig diesen Kletterausflug zu beenden. 
 
 

So packten wir zusammen und waren trotzdem froh zumindest 7 Routen geklettert zu haben.
 

 
 
Gruß Daniel, auf die Schnelle mit Hias

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.