B E R G H E I M A T

Mittwoch, 1. Februar 2012

Ochsenkopf

Servus,

Start in Maurach / Lärchenwiese ( wenig Parkraum ) und über den Forstweg hinein ins enge Weißenbachtal. In angenehmer Steigung hinauf zu den Freiflächen der Weißenbachalm - von hier direkt über die Steilstufe ( nicht rechts zum Weißenbachsattel ) hinauf und im Kar......
                                                                 cptx-dm-7407.jpg
...--weiter zum Sattel ( ' Am Übergang ' ) links der obersten Felsen. Von hier in ein paar Minuten über den Grat zum kreuzlosen Gipfel des Ochsenkopf's ( auch Seierjoch genannt ).
                                                                                                                             cptx-dn-cfee.jpg
Nach unserer Rast gings wieder hinab zum Sattel und steil hinab ins Kar - hier gings in schöner Abfahrt ( ab Karmitte etwas links haltend durch Rinne ) durch unverspurte Hänge hinunter zur Alm.
                                                cptx-do-d18f.jpg
Da zur Zeit extrem viel Schnee liegt entschlossen wir uns für eine Abfahrtsvariante direkt durch die Bachschlucht in Talgrund - von der Alm leicht rechts hinein ins Vergnügen - bei diesen Bedingungen ein Traum / aber obacht im unteren Teil ein kurzer Wasserfall / Stufe ( Landkarte ), diese links umfahren ! Nach ein paar weiteren Schwüngen kommt man genau an der Brücke heraus.
                                                                                                       cptx-dp-6ea2.jpg
Nun gings in gutem Tempo weiter über den Forstweg / Aufstieg hinunter zum Auto.

-- z.Zt. sehr lohnend
-- noch viel Platz für eigene Spuren
-- Variante geht nur bei diesen derzeitigen Schneemassen

Gruß Daniel, unterwegs mit Toni

1 Kommentar:

  1. tolle bilder!
    ihr scheint im norden der alpen auch guten schnee zu haben. bei uns hat der start der skitourensaison heuer ein wenig auf sich warten lassen :)
    ich wünsche noch viele schöne touren!
    liebe grüße aus dem süden
    magdalena

    AntwortenLöschen