B E R G H E I M A T

Mittwoch, 8. März 2017

!! Neuschnee !! Tanzeck + Jägerkamp

Servus,
 
heute nach dem Job nochmal recht kurzentschlossen ‘ rein in die Berg ‘. Die letzten Tage hat es a bisserl Neuschnee gegeben – das wollte ich nutzen um in den Bay. Vorbergen nochmal a kleine Tour zu gehen. Mein eigentliches Ziel verwarf ich schnell, bei der angesagten LWS 3 entschied ich mich lieber für eine der recht sicheren Touren droben am Spitzing.
 
Im Tal ist er schon vorbei der Winter
Am Parkplatz der Taubensteinbahn ( läuft im Winter net ) parkte ich und bekam dort von einem netten Pärchen deren Parkschein geschenkt – DANKE. Vom Auto weg mit Ski ...
 
 
... unter der Seilbahn hinauf, so umgeht man recht angenehm den ersten steilen Buckelhang. Droben am Absatz stets linkshaltend hinauf ... 
 
 
... Querung unter den Fräuleins hinüber zu den Oberen Schönfeld Almen. 
 
 
Über den Hang mit schöner Aussicht ... 
 

 
... nun links der Felswand hinauf. Dort wo es wieder flacher wird entschied ich mich geradeaus zu gehen ... 
 
 
... nach einem Stück durch lichten Wald kam ich zur Schnittlauchmoos Alm. 
 
 
Von hier war es nur mehr ein Katzensprung hinauf ( mit Ski ) zum beflaggten Gipfelchen des Tanzeck 1703 m. 
 
 
 Ausblicke :



Nun zurück zur Hüttn und rauf in den Sattel
Die Felle ließ ich für das kurze Stück dran – rutschte das kurze Stück zurück zur S. Alm und folgte der Spur durch den kleinen Hang zum Sattel. Hier begann nun die Querung durch die Südhänge der Benzingspitze ... 
 
Hinten das nächste Ziel
... mit mäßiger Steigung geht es schön dahin – leider nahm der lebhafte und eisige Südwind immer mehr zu. Droben am Gipfelkreuz des Jägerkamp 1746 m war ich wie die ganze kurze Runde allein ... 
 
 
... die Aussicht war mal wieder fein. In den Tälern ist schon alles grün aber hier droben ist es nochmal richtig Winter geworden. 
 


 
Bei der Abfahrt fand ich noch ein paar unverspurte Hänge ...
 
 
... und erreichte so das Flachstück bevor über den untersten Teil der Abfahrt ging – diese ist inzwischen zu einer richtigen Buckelpiste ausgefahren worden.
Zufrieden packte ich drunten zusammen und fuhr heim ins Basecamp.
 
-- Heute war der Schnee und das Wetter noch gut.
-- Es hat ca. 20 – 30 cm Pulverschnee gemacht – drunten mit ‘ Stich ‘
-- Droben windelt es kräftig und verursacht so die ungeliebten und gefährlichen Skitourengeherfallen !
 
Gruß Daniel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.