B E R G H E I M A T

Sonntag, 20. Mai 2012

Starnberger See

Servus,

heute gings mal wieder auf's Radl - die Frau hatte keine Lust auf die Berge ?!  Dank der hohen Temperaturen gabs auch eine Badeeinlage.

Endlich wieder kurzärmelig !
Start in Sendling und Fahrt über Pullach - am Hochufer der Isar entlang nach Baierbrunn und weiter nach Schäftlarn ( Besuch des Bäckers ).
So gestärkt radelten wir hinüber nach Neufahrn um im Dorfkern vor der Kirche nach links abzubiegen - nun immer auf dem Hauptweg bleibend, wunderbare Fahrt ins Manthal. Von hier ist es nicht mehr weit gewesen um über Kempfenhausen zum Starnberger See zu kommen. Hier suchten wir uns am Ufer ein schönes Plätzchen und genossen gute 2 Stunden die Sonne / ins Wasser gingen wir natürlich auch - zwar noch recht frisch, aber bei der heutigen Hitze genau richtig. Unsere Heimfahrt führte uns an Starnberg vorbei nach Wangen und weiter über die Alte Olympiastrasse nach Hause.

-- Der Sommer ist da ! Alles ist grün und es blüht an jeder Ecke
-- Schöne kurze Baderunde ca. 45 km.

Fahrt durch Pullach

Am Hochufer mit Grünwalder Burg

Über die alte Römerstrasse

Kurz vor Schäftlarm - Bergblick

Neufahrn - hier gehts links ab

Ohne Verkehr

Durch Harkirchen ins Manthal

Alles blüht

Am See - Pause
Starnberg - beim schwimmen

Heimfahrt über Wangen
Gruß Daniel, am See mit Alexandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.