B E R G H E I M A T

Samstag, 25. August 2012

Rötelstein & Eichsee

Servus,
 
....... in der Früh - Augen auf und ..... es regnet - stimmt es ist ja Wochenende ! Nach dem Ausschlafen erstmal gut Frühstücken und hoffen das doch noch was geht. Nach dem durchgehen verschiedener Webcams und diverser Wetterberichte brach ich doch noch wild entschlossen auf " ..... aber weit fahr ich heut nicht ..... "  - Regen bei der Hinfahrt ( nicht's Neues ) bei der Ankunft in Großweil verzog sich gerade das Regengebiet nach Osten und über dem Wetterstein zeigten sich erste blaue Lücken / so soll's sein.
 
Der Regen zieht nach Osten, gut so !
Start genau zum Mittagsläuten in Großweil - erstmal die steile Teerstraße ( da wurds mir gleich warm ) hinauf zum Freilichtmuseum ' Glentleiten ' und weiter zur Kreutalm. Ab hier gings auf ausgeschildertem Forstweg ( Rötelstein ) aufwärts, alle Abzweiger ignorieren bis nach ca. 7,5 Km ein blockiger Karrenweg nach links abzweigt ( Schild ) - hier steil noch ein Stück hinauf und das Radl in den Büschen deponiert. Jetzt in 10 Minuten über den Steig entgültig empor zum Gipfel des Rötelsteins - hier droben gibts Bankerl mit der dazugehörigen schönen Aussicht. - - - -
Zurück zum Radl und anfangs auf dem gleichen Weg hinunter bis rechts im Wald eine Jagdhütte steht, kurz danach rechts und dem Forstweg folgen ( Schild : Schlehdorf ) .... in schöner Fahrt hinunter nach Schlehdorf. Hier links über die Seestraße bis zur Hauptstraße und rechts auf dieser ein Stück bis zur Brücke über die Loisach, hinter der Brücke fuhr ich links auf topfebener Straße bis zum Eichsee ( ausgeschildert ). Ein ganzer See für mich allein / fein - im Adamskostüm gings ins Wasser, was für eine Wohltat. Nach einem kurzen Sonnenbad auf der Wiese mahnten mich die im Westen aufziehenden Wolken zum Aufbruch .... über Unterau gings zurück nach Großweil ........... bei der Heimfahrt began es wieder zu regnen !!
 
-- Schöne kurze Runde / 24 Km - 750 Hm - 2einviertel Std. reine Fahr + Gehzeit /
-- Hab genau die Regenpause zwischen 12 und 16 Uhr derwischt
-- Mit der Kompasskarte Nr. 6 find man alles
 
 
Einsame Auffahrt

Am Karrenweg, nun gehts zu Fuß weiter

Das letzte Stück

Gipfelausblick - Murnau mit Staffel - und Riegsee

Schau zum Herzogstand

Rot - Großweil / Gelb - Glentleiten / Grün - Schlehdorf / Blau - Eichsee

Zackig gehts hinunter

Am Kochelsee vorbei

Fahrt durchs Moos zum Eichsee

Was will man mehr ?
Gruß Daniel
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.